tabletten und alkohol?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein - im normalfall nicht.

wenn du das allerdings tust, solltest du etwa 48 stunden kein auto fahren und auch keine maschinen bedienen.

und es sollt ne einmalige sache bleiben, weil du deine leber damit extrem belastest...

ich würde es schon aus diesem grund also nicht machen.

gute besserung, pony

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mindnight
08.10.2011, 21:27

hm okey also meinst du ich sollte es lassen oder einmal ist wie keinmal .... oder hängnt dass nicht damit ab vor wieviel stunden man die tabletten genommen hat, also die zeit nach der tablette wann man wieder was trinken darf ??? danke für deine antwort :)

0

Mein Apotheker sagt: macht nix, das löst sich dann noch besser auf. Im Schlimmsten Fall: Wahnvorstellungen, Phobien und Bauchnabelsausen. Siehe Packungsbeilage :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie dein Körper damit umgeht.

Empfehlenswert ist es auf keinen Fall!!

Aber ich denke da wird nichts schlimmes passieren, außer das du vllt angetrunken bist. Aber wie gesagt, ich würde es nciht tolerieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß den 10%igen heute mal weg. Hast du schon den Hinweiszettel von Dolormin gelesen? Ne nä, sonst würdest du die Frage hier ja nicht stellen . . . :-}

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mindnight
08.10.2011, 21:37

tjaa ich habs mir ander überlegt ich trink keinen alk. sicher ist sicher :D und danke für deine meinung :)

0

Was möchtest Du wissen?