Tabletten stärke?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

es kommt auf den wirkstoff an.

aber es ist merkwürdig. mexalen (wirkstoff paracetamol) und diclofenac haben ganz unterschiedliche einsatzgebiete.

warum nimmst du diese beiden mittel gleichzeitig ein? zumal ja das diclofenac in deiner dosis verschreibungspflichtig ist.

das diclofenac (ist der wirkstoff, der auch in voltaren drin ist) darfst du keinesfalls länger als 14 tage nehmen. weder als tablette, noch als salbe. ist sowieso fragwürdig, warum du keinen magenschutz dazu verschrieben bekommen hast. das diclofenac killt dir den magen...

Ich nehme die eh nicht gleichzeitig ... lies die frage noch mal :D wollte wissen wie ich herausfinde wie stark welche tabletten sind weil ich früher immer mexalen genommen hab und dachte 500mg sind voll stark

Und ja ich hab nen magenschutz bekommen jeden morgen 20 min vor dem frühstück ... is echt hart ...

0
@Yuukican

prima. mit dem magenschutz.

es kommt wirklich auf den wirkstoff an.

von meinem schilddrüsenmedikament nehme ich beispielsweise weniger als 100 MIKROgramm.

vom betablocker 2,5 milligramm.

es gibt medikamente, die sind echt irre stark, das heisst, man braucht für eine wirkung bloss eine winzige menge. von andern medikamenten, wie zum beispiel mexalan, braucht man für eine erwünschte wirkung ein halbes gramm.

1
@ponyfliege

Oha echt hammer ich wusste nich das es auch mikro gramm gibt o.o wtf das müssen ja extrem winzige tabletten sein ? Wenn meine schon so klein sind ...

Ich hab ne schiefe Wirbelseule und  erst mittwoch an mit physio terapie weil ichs seid 10 jahren auf geschoben hab is es nur schlimmer geworden ... :( und mexalen hilft überhaupt nich dagegen bzw garnix hilft außer diclofenac ...

1
@Yuukican

kenne ich...

aber - nach drei wochen fängt es an, deinen stoffwechsel zu schädigen und nach etwa 4-6 wochen wirkt es nicht mehr...

die andern tabletten, die du hast, sind prima bei kopf- und zahnschmerzen oder wenn man zugluft im nacken bekommen und davon nackenschmerzen hat.

wenn eine tablette nur ganz wenig wirkstoff braucht, ist die tablette meist nicht so ganz winzig, sondern es wird noch stärke oder cellulose als trägerstoff beigemischt.

0

Was möchtest Du wissen?