Tabletten schlucken - Wie?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie groß sind denn die Tabletten? Ich mein du kannst die auch vierteln und dann mit Sprudelwasser sie runter schlucken. Versuche mal nicht an die Einnahme der Tablette während dessen zu denken.

Ich habe Tabletten in verschiedenen Größen, weil mir da jeder Arzt etwas anderes verschrieben und an einen anderen überwiesen hat.

Es fällt mir schwer, während dem Tablette-schlucken an etwas anderes zu denken, da ich mich inzwischen fast vollständig darauf konzentriere, aber ich werde versuchen, auch mal an etwas anderes zu denken.

Teilen darf ich leider nicht alle Tabletten und teilweise kann ich die Tabletten auch nicht in geviertelt schlucken (meine Schmerztabletten habe ich auch geviertelt und sogar schon in noch kleinere Bröckchen gebrochen, schlucken konnte ich sie trotzdem nicht :/ )

0
@IAmWhoIAm0

Ohjeh :-( du wirst von einem zum anderen Arzt geschickt die dir noch weitere Tabletten mit hinzu verschreiben? Momenmal, welche Krankheit hast du denn und welche Medikamente nimmst du! Spreche über das nicht schlucken bei allen Ärzten wo du bist an, die wissen andere Methoden die du anwenden kannst.

1
@RieJe

Ich wurde wegen regelmäßigen starken Bauchschmerzen von einem Arzt zum nächsten geschickt, weil keiner so wirklich wusste, woher sie kommen. Wegen vermuteter Magen-Darm-Grippe habe ich Tabletten bekommen und wegen vermuteter "Magensäure-Überproduktion". In der Klinik wurde dann letztendlich eine Übersensibilisierung des Magens diagnostiziert, was jetzt wohl auch der tatsächliche Grund war.

Dann habe ich mir während meiner Ski- und Snowboard- Freizeit mit der Schule mein Handgelenk verstaucht (mit Vermutung auf Splitterung), weshalb mir Schmerztabletten verschrieben wurden.

Ich habe allen Ärzten gesagt, dass ich Probleme beim Schlucken der Tabletten habe und jeder der Ärzte meinte, ich solle es dennoch versuchen und es würde schon gehen... :/

0
@IAmWhoIAm0

Ach herrje, dass ist ja der Wahnsinn! Also hattest du keinen Magen-Darm-Virus und quasi die Medis umsonst bekommen ^^ …! Ja dann musst du die Tablette untets essen mischen.

1

Wickel die Tablette mal in eine halbe eingeweichte Back-Oblate ein und schlucke dieses glitschige Etwas mit Joghurt oder Apfelbrei herunter. Das müsste klappen!

Gute Idee, die sicher hilft. Das haben wir schon vor fünfzig Jahren so gemacht: Oblate und nachtrinken.

0

Da Milchprodukte, manche Säfte (z.B.: O- Saft) vertragen sich nix mit Medis, genauso, wie zerkleinern, lutschen, auflösen, was heißes dazu, ....! ich würde die in `nem Löffel, Apfelmus oder kalten Kartoffelbrei verstecken und runter schlucken. Vllt auch nach dem Schlucken, einen großen Bissen Brötchen, o.ä. essen, der die beim hinterschlucken mit reist? Und dabei bissl ablenken, und das nächste mal fragen, ob Du flüssige Medis bekommen kannst.

ich hoffe es war was brauchbares dabei? ::-)

Tabletten schlucken bei Angst?

Ich kann Tabletten ganz schlecht. Auch wenn sie echt klein sind, und ich frage mich wie das werden soll wenn ich irgendwann mal größere nehmen muss. Sobald ich die Tablette in mein Brötchen lege und verdeckt die Tablette schlucke (nicht auf meiner Zunge Spüre) funktioniert es. Das geht aber natürlich auch nur bis zu einer bestimmten Größe. Hat jemand Tipps wie ich diese Angst überwinden kann und die Tablette einfach mit Wasser runterspüle. Wäre sehr Nett! :)

...zur Frage

tablette schlucken?!

Ich kriege meine tabletten nicht runter. Wenn ich wasser nehme und die tablette rein dann schlucke bleibt die tablette drin .... ich darf sie auch nicht zerschneiden... habt ihr tips ?

...zur Frage

Wieso sollen Tabletten erst im Magen wirken?

Wieso soll man die Tabletten runterschlucken statt sie zu zerkauen und dann runter zu schlucken?

...zur Frage

Noch nie Tablette geschluckt, wie lerne ich es?

Ich konnte noch nie Tabletten schlucken, jetzt muss ich eine nehmen und sie geht einfach nicht runter.. Jemand evtl tipps?

wasser hilft nicht, tablette bleibt im mund und wasser ist im magen.

...zur Frage

Wie kann ich die riesigen, extrem eklig nach blut schmeckenden eisentabletten runterschlucken?

Also,da gibt es gleich zwei Probleme:

a.) sie sind fast kugelförmig bei einem durchmesser von schätzungsweise 7 oder 8 mm - viel zu groß für mich zum runterschlucken! ich schaffe das nur bei GANZ KLEINEN tabletten oder auch mal unabsichtlich bei einem traubenkern.

b.) als ich das erste mal so eine tablette in den mund nahm, musste ich wirklich den brechreiz unterdrücken, weil sie so eklig nach blut schmeckt!

und selbst wenn ich versuche, eine tablette im ganzen zu schlucken und es dann aber (was ziemlich wahrscheinlich ist) im 1. versuch nicht schaffe, breitet sich der geschmack überall in meinem mund aus.... uäähhh!

wer hat einen rat oder tipp für mich?

...zur Frage

Schwierigkeiten beim Tablettenschlucken, ich krieg die nicht runter?

Hallo,

ich habe eine mittelschwere Pollenallergie, und die Birken bringen mich momentan echt um. Der Arzt hat mir jetzt Tabletten verschrieben, kein Thema. Problem ist nur, dass ich sie trotz minimalster Größe einfach nicht geschluckt kriege. Bezeichnet es ruhig als peinlich, aber ich bekomme das irgendwie nicht hin. Ich versuche immer, sie zusammen mit einem Schluck Wasser herunter zu schlucken, aber schiebe sie wie automatisch zurück in den Mund, einfach aus Reflex. Jedes Mal wenn ich sie Schlucken will lasse ich sie im Mund, frei nach dem Motto ''Eh eh, erst kauen.'' Ich habe echt keinen Plan was das soll! Kann mir irgendjemand Tipps geben, wie ich meinen Reflexen ein Ende setze und diese dämlichen Tabletten runterbekomme? Die sind wirklich winzig klein, und trotzdem geht das nicht. Langsam nervt das.

Danke Im Voraus.

Heimtierzoo.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?