Tabletten schluck Problem! -.-

17 Antworten

versuche es mit Banane oder Butterkeks u.ä.  Tablette mit leicht nach vorne geneigtem Kopf nehmen, wirkt bei geistig kranken Menschen gut (ist keine Anspielung auf Dich!)         Übrigens man darf nicht jede Tablette teilen. Nur wenn da eine Kerbe ist. Es gibt sowas meistens auch in Tropfenform, frage nach. Hat was mit den Bestandsteilen zu tun. Gute Besserung

Auf Zunge legen und 200-300ml Wasser trinken dann geht das von automatisch... Wenn es net geht kau etwas Brötchen dann steck es in die Brühe rein und dann trinke was du denkst sie ist noch auf der Zunge dabei ist se schon weg :D

Versuch es mal mit etwas Marmelade. Einfach in etwas M. eintauchen und runterschlucken. Ordentlich Flüssigkeit hinterher. Hoffe, dass es klappt. Viel Erfolg!

 

Antibiotikum 1000mg täglich?

Hi🙇‍♀️ Und zwar hätte ich mal eine Frage zum Antibiotikum hoffe da kennt sich jmd aus.. war vor kurzem im Krankenhaus wegen einer Nierenbeckenentzündung, habe dort 4 tage nur einmal morgens antibiotika (flüssig) mit 500 mg bekommen. War eben beim Hausarzt und er hat mir die Tabletten dazu gegeben mit je 500 mg, die ich aber dann zweimal am tag schlucken soll. Das ist doch dann die doppelte Menge, habe jetzt auch vergessen nochmal nachzufragen und kann da jetzt keinen erreichen🤔 wäre das nicht zu viel? Und zweite frage: milch kann ich bei dem Antibiotikum trinken, aber wie sieht dss mit Kaffee aus?

Dankeee im Vorraus!! Und ja in der Apotheke habe ich auch nachgefragt aber die meinten auf dem Zettel steht zweimal (ja das weiss ich auch)

...zur Frage

Tabletten schlucken - Wie?

Hallo,

Um es direkt auf den Punkt zu bringen: Ich kann keine Tabletten schlucken.

Meine erste und letzte Tablette, die ich geschluckt habe, habe ich vor 3 Jahren genommen (dabei ist es mir leicht gefallen und ich hatte keine Probleme damit). Als ich am darauf folgenden Tag (Aufgrund ärztlicher Vorschrift) eine weitere Tablette dieser Art schlucken wollte, ging es nicht. Seit dem schlugen all meine Versuche eine Tablette zu schlucken fehl.

Ich habe schon diverse Formen von Tabletten verschrieben bekommen: sehr klein (etwa Tik-Tak groß), klein, mittelgroß, rau, glatt...

Ich habe auch schon viele "Schluck-Methoden" ausprobiert: in den Mund nehmen und versuchen mit Wasser herunterzuspülen; versuchen normal hinunterzuschlucken; schlucken und mit Wasser hinterherspülen ; ...

Wenn ich es schaffe, die Tablette bis in den Hals zu bekommen würge ich sie wieder hoch.

Ich weiß nicht warum ich das tue. Ich halte es für eine Art Schutzmechanismus des Körpers (?)...

Ich weiß nicht, was ich tun soll. Die Medikamente, die ich in anderer Form (Tropfen, Tabletten zum Auflösen, Lutschtabletten) bekommen habe, haben nicht geholfen und ich denke es muss doch irgendwie möglich sein, das Schlucken von Tabletten (wieder) zu erlernen?

Gibt es irgendwelche Tricks zum Schlucken von Tabletten?

Als ich vor einem halben Jahr Schmerztabletten verschrieben bekommen habe, habe ich fast eine Stunde lang eine der Tabletten im Mund gehabt und verzweifelt versucht, sie mit Wasser irgendwie hinunterzuspülen... die Tablette ließ sich aber trotzdem nicht schlucken, weshalb ich sie dann mithilfe eines Messers zu Pulver gekratzt habe (wodurch natürlich auch nicht so eine starke Wirkung erzielt werden konnte, wie wenn ich sie in Tablettenform geschluckt hätte).

Ich bin echt verzweifelt. Da ich im Internet nirgends Tipps finden konnte, die mir helfen, hoffe ich hier auf Hilfe.

Liebe Grüße

...zur Frage

Darf man mit dem Antibiotikum Cindasol Milchprodukte zu sich nehmen?

Hab gerade erfahren das es mehrere Antibiotikas gibt und wollte fragen ob man damit auch Milchprodukte zu sich nehmen kann? Hab in den Beipackzettel geschaut und auch im Internet da stand nix mit Milchprodukten verzichten zumindest hab ich nix gefunden vielleicht kennt sich einer von euch ja aus :)

...zur Frage

Antibaby-Pille und Antibiotika, wann wirkt sie wieder?

Hallo zusammen, meine Freundin hatte eine Nierenbecken Entzündung. Zur Behandlung, hat sie Antibiotika vom Arzt verschriben bekommen. Was gesagt werden muss, ist dass sie die Babypille nimmt. Da wir wissen, dass Antibiotika die Wirkung der Pille aufhebt, ist unsere Frage jetzt; ab wann die Pille wieder nach der Antibiotikabehandlung wieder wirksam ist?
(P.S. die Antibiotikabehandlung war fertig wärend der Pillenpause also am 15.02.2017 war die Behandlung fertig, am 16.02.2017 hat sie wieder die erste Pille eingenommen nach der Pillepause. Jetzt wären es 10 Pillen welche sie eingenommen hatte)

Danke im Voraus

LG Igor

...zur Frage

20 Tabletten mit Alkohol, was passiert mit ihr?

Guten abend miteinander.

Ich bin ein bisschen Misstraurisch gegenüber meines besten freundes. Er ist leicht gestört und Suizid gefährdet. Letztens hatt er mir gesagt, dass er sich das leben (mit: 12 Antibiotikum,8 Ibuprofen und Alkohol) nehmen will. Ich hab ihn möglichst versucht aufzuhalten und ging mit ihm in die Klinik. Könnte er von dieser menge wirklich sterben? Was sind die folgen, wenn er es überleben würde?

Ich weiss dass ich google nutzen könnte. Jedoch zeigt es mir nie etwas rechtes an.

Danke im vorraus!

...zur Frage

Kann ich die Tablette einfach durch die Hälfte schneiden und dadurch die Wirkung verringern?

Hallo,

ich habe 500mg Parkemed Schmerztabletten zu hause. Ich gebe meinem,kind,immer die hälften von den tabletten da sie noch ein kind ist. Die ätzte schreiben immer 100mg oder 250mg. Jedoch kaufe ich sie nicht, weil die 250mg für mich unbrauchbar ist und außer mein kind niemand nehmen würde. Mein kind braucht diese tabletten maximal einmal im monat. Bevor ich geld für so kindertabletten gebe kaufe ich medikamente für erwachsene. Bei bedarf halbiere ich einfach die tabletten bzw medikamente und gebe meinem kind.

Das gilt auch für lösungen, antibiotikum und pulver tabletten. Meine frage: wenn ich ein 500mg antibiotikum einfach halbiere und meinem kind gebe hat die tablette nur die halbe wirkung und das ist okay für ein kind oder?

Ps: Ich schneide mit messer die tabletten durch die hälfte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?