Mit welchen Getränken sollte man Tabletten runterschlucken?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Steht in Beipackzettel. Für Tabletten, die geschluckt werden, nimmt man Flüssigkeit. Welche ist erstmal egal. Sinn ist es zu verhindern, daß die Tabletten in der Speiseröhre hängenbleiben und sich dort auflösen. Übrigens: Von Alkohol zum Herunterspülen wird ausdrücklich abgeraten.

Andere Tabletten dürfen nicht einfach geschluckt werden, da sie in Mund- und Rachenraum ihre Wirkung entfalten sollen. Das ist vor allem bei Lutschtabletten gegen Halskrankheiten so.

sollte man lieber nur mit Wasser runter schlucken, aber ich kenne auch Medikamente wo steht dass man es mit warmen Wasser oder warmen Tee runterschlucken soll 

Ist besser, da die Tablette dann besser rutscht. Ich würde es ohne nicht ausprobieren!

Man kann auch Tee nehmen oder bisschen Schorle. Bei einigen Sachen z.B. Antibiotika steht da extra, wenn man es nicht darf, glaub bei Saft...

Ja, man sollte Tabletten möglichst nur mit Wasser einnehmen 

Habe gehört, dass mit anderen Getränken die Tabletten nicht so gut wirken sollen. Ob das stimmt, weiss ich aber nicht.

Mit Cola, Kaffee oder Alkohol sollte man Medikamente sowieso nicht einnehmen 

solange auf dem beipackzettel nichts anderes steht, kann man sie mit jeder trinkbaren flüssigkeit herunterschlucken. alkohol ist aber weniger empfehlenswert, weil es immer einen einfluss auf den wirkstoff hat.


auf keinen fall mit milch, säfte oder schorlen (ohne alk:)) gehen auch

Wasser eignet sich am besten!

Was möchtest Du wissen?