Tabletten ohne Kerbe teilen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das solltest du mit deinem Arzt besprechen und nicht eigenmächtig machen. Die Tabletten hast du doch sicher von jemandem verschrieben bekommen - und der sollte auch zumindest wissen, wenn du weniger nimmst. Gerade bei Antidepressiva würde ich das nicht einfach selbst machen. Jetzt setzt du deinen Körper einer schwankenden Wirkstoffkonzentration aus, das dürfte überhaupt keine gute Idee sein... aber wie gesagt, besprich das unbedingt mit deinem Arzt!

Und das mit dem Nicht-Teilen-Dürfen hat auch einen Grund. Viele Tabletten haben einen Überzug, der verhindert, dass sie sich zu schnell und zu früh im Körper auflösen (die Magensäure kann so manchen Wirkstoff zerstören). Bricht man so eine Tablette in der Mitte durch, dann wird diese Hülle zwecklos. Das gilt natürlich nicht für alle, da aber der "normale" Anwender das nicht immer weiß, sollte man Tabletten nicht durchbrechen, die nicht dafür gedacht sind.

Viele Tabletten sollte man auch trotz der Kerbe nicht zerkleinern. Das liegt daran, dass viele Tabletten mit einem Schutzmantel umhüllt sind, der den Wirkstoff "nach und nach" freisetzt. Wird diese Hülle beim Zerkleinern dieser Tabletten beschädigt, erfüllt er seine Funktion nicht mehr, was schädlich für den Verwender ist. Mit der Reduzierungstaktik, die du gewählt hast, also den Zeitraum zwischen den Einnahmen zu verlängern, bis du schließlich gar keine der Tabletten mehr nimmst, machst du es aus meiner Sicht aber auch nicht richtig, lass dir besser von deinem Arzt "schwächere" Tabletten verschreiben.

Da fragst Du doch am besten mal den Doc, der Dir das verschrieben hat. Grad bei Antidepressiva würde ich mir dezente Experimente mal lieber verkneifen.. denn statt jeden Tag z.B. 1/2 jeden 2 Tag eine ganze- bedeutet ja, dass Du eine andere Wirkstoffmenge als gedacht zhu Dir nimmst. Also wirklich mal lieber nachfragen, damit Du auf der sicheren Seite bist.

teilbar- nicht teilbar.. würde ich nicht als Kriterium nehmen, denn ich hatte z.B. letztens unteilbare Iboprofen, da die Apothekerin da nicht drauf achtete.. aber natürlich kann ich die mit scharfem Messer vorsichtig teilen.

Was möchtest Du wissen?