Kann ich Tabletten nach Alkohol nehmen oder eher nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Leber hat genug mit dem Abbau des Alkohols zu tun. Da ist es besonders schädlich, wenn sie auch noch gleichzeitig Tabletten abbauen muss.
Durchfall ist sozusagen die gesunde Reaktion des Körpers, wenn was raus muss! Da schaden dann Kohletabletten, die es verhindern, das das Schädigende schnell raus kommt.
Eine Wärmflasche ist ohne Nebenwirkungen und meist hilfreich.


Ganz davon abgesehen ob dies sinnvoll ist : Du solltest sorgfältig den Beipackzettel der Tabletten lesen, die Du einnehmen willst. Sollten diese im Zusammenhang mit Alkoholkonsum nicht eingenommen werden, muss dies dort vermerkt sein. Hast Du keinen solchen Zettel mehr, müsstest Du schon mitteilen, um welche Tabletten es sich handelt.

Nimm Kohletabletten, falls du welche hast. Sind nicht nur Wundermittel gegen Durchfall, sondern binden auch die Giftstoffe aus dem Alkohol, helfen also deinem Körper, ihn abzubauen. Da brauchst du 0 Bedenken zu haben. Sobald du Kohletabletten genommen hast, solltest du allerdings keine anderen Tabletten mehr nehmen, weil die Wirkungen sich dann gegenseitig aufheben.

Doch mache ich immer kurz bevor ich schlafen gehe und gut gefeiert habe nehme ich eine schmerztablette oder sowas und am nächsten tag ist alles perfekt

Brauchst du die Tablette wirklich?

... oder reicht coca cola (aber nicht die light ... die originale) trinken und zwiback essen

Habe halt bauchschmerzen als ob ich Grad ein Kind auf die Welt bringe :D

0

Nimm sie nicht. Alk verstärk die wirkung auch von Nebenwirkungen.  

Was möchtest Du wissen?