tabletten mit cola einnehmen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi megaruelps,

in Cola sind Wasser, Zucker, Kohlensäure, irgendwelche Chemikalien für Geschmack und Farbe - und Koffein enthalten. Über die Wirkungen der Farb- und Aromastoffe schweigen sich die Hersteller nicht ohne Grund aus, für Koffein gilt folgendes:

  • Anregung des Zentralnervensystems (Gehirn)
  • Wirkung auf Blutgefäße: auf Gefäße im Gehirn wirkt Koffein verengend, auf solche in der Peripherie erweiternd
  • Erhöhung der Schlagkraft des Herzens
  • Steigerung der Herzfrequenz (Pulsbeschleunigung)
  • eine geringfügige Erhöhung des Blutdrucks ist möglich
  • Bronchialerweiterung (Bronchodilatation)
  • schwach harntreibende Wirkung

Diese Wirkungen können dem beabsichtigten Effekt des Ibuprofens entgegenstehen, das schmerzstillend, entzündungshemmend und fiebersenkend wirkt.

Deshalb sollte man alle Schmerzmittel nicht mit Koffein, sehr starkem Schwarztee und Mate kombinieren. In Trinkwasser aus der Leitung findet man zwar alle möglichen Spurenstoffe, aber eben nur in minimalen Dosen.

Gruß M.

Hauptsache,die Tabletten gehen runter und in dein Blut,das dir die Schmerzen nimmt.Ich nehme auch Cola,ist doch egal.

Die Menge macht hierbei den großen Unterschied.

Bei wenigen Schlucken Coca-Cola wirken eher die Peptide und fördern die Verdauung, so dass das Medikament eventuell viel besser resorbiert wird.

Größere Mengen (halber oder ganzer Liter) führen hingegen eher zu Nebenwirkungen, die die Wirksamkeit von Medikamenten eventuell stark reduzieren -- übrigens ganz ähnlich wie das auch bei Pfefferminztee (und einigen anderen Kräutertees) der Fall ist..

Abgesehen davon ist und bleibt Coca Cola ein medizinisches Produkt, zumal es anfangs nur in Apotheken erhältlich war, bevor es von der Getränkeindustrie "entdeckt" wurde.

Wie lange sol ich meine Tabletten einnehmen?

Hay Leute, Ich habe eine Refluxkrankheit und ich weiß nicht wie lange ich meine Tabletten (omeprazol 20 mg hartkapseln) einnehmen soll. Ich habe éin bisschen im Internet geguckt und habe gehört damit man sie 2 Wochen eiso 14 Tage einnehmen soll ich habe diese Tabletten aber erst 12 Tage eingenommen und will die auch absetzen weil ich davon eiso von den Tabletten Übelkeit bekomme. Ich kann auch keinen arzt kurzzeitig fragen oder so weil meine Ärztin weiß es nicht und der Arzt der mir die Tabletten verschrieben hat kann mich nicht mehr behandeln weil er Hautarzt ist.Ich gehe in 2 wochen zu einem Internisten solange will ich aber jetzt nicht warten weil Weinachten steht vor der Tür und es gibt so viele Naschereien auf dem Weinachtsmarkt und auch zuhause.Ich mein ich darf ja nicht mal ein Schokoriegel oder einen kinderpinguin oder so essen.Dafür müsste ich ja erst wissen wielange ich diese Tabletten einnehmen soll denn man hat mir erzählt damit ich nach den Tabletten alles Essen darf.

...zur Frage

Tablette halbieren vor dem Einnehmen?

Hallo, ich hab eine Frage zu Tabletten :) und zwar muss ich Tabletten nehmen, warum ist egal. Aber die sind sehr groß, haben aber in der Mitte einen Knick. Ich hab echt Probleme die runter zu bekommen. Kann ich die halbieren und dann beide Hälften einnehmen oder darf / soll man das nicht machen?

...zur Frage

Ibuprofen 400mg

Hallo zusammen,

seit fast einer Woche gehts mir richtig dreckig: Rachenentzündung, Lymphknotenschwellung, Mittelohrentzündung, dicke Mandeln... Ich kann kaum noch schlucken und reden, und bei den Schmerzen auch nur schlecht schlafen. Ich hab vom Arzt Ibuprofen 400mg Tabletten bekommen und soll am Tag 3x eine Tablette mit mind. 6 Stunden Differenz einnehmen. Ich hab aber nach spätestens 4 Stunden das Gefühl, dass die gar nicht mehr wirken. Kann ich anstatt dessen auch alle 3-4 Stunden eine halbe (=200mg) nehmen? Bitte nur fachkundige Antworten danke :)

...zur Frage

Ibuprofen 400 wie lange

Hey (:

wie lang kann man Ibuprofen 400 (immer nur eine Tablette täglich) bedenkenlos einnehmen?

danke (;

...zur Frage

Infusion aus Tablette?

Ich frage mich gerade, ob man aus einer einfachen Schmerztablette (Ibuprofen, Paracetamol, ...) auch einfach eine Infusion mache könnte, indem man sie in Wasser Bzw. einer Kochsalzlösung löst. xD

Mfg

Simon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?