Tabletten gegen Rückenschmerzen

11 Antworten

Neben Voltaren und Buscupan plus ist Yoga äußerst hilfreich. Es entspannt während der Periode enorm und lockert das Gewebe. Einfach in einen ruhigen Raum der Wohnung setzen und aus dem Internet nach passenden Übungen suchen. Kostet nix und wirkt wunder!

Ich kann nur wiedergeben, was ein Arzt mal einer Ex-Freundin geraten hat, nämlich darauf zu achten, daß man aus Verträglichkeitsgründen ein Präparat mit nur einem Wirkstoff nimmt, z.B. paracetamol (vgl. Monopräparat: http://de.wikipedia.org/wiki/Monopr%C3%A4parat ). Im Gegensatz zu Medikamenten mit gemischten Wirkstoffen, die u.U. nachteilige Wirkungen haben können (vgl. Kombinationspräparat: link siehe 2.mail dazu ). Da ich aber kein medizinisches Fachwissen besitze und Vor- und Nachteile nicht wirklich einschätzen kann möchte ich meine Antwort nur als Denkanstoß verstanden wissen und den Rat geben, das mal mit dem Arzt Deines Vertrauens zu besprechen. Aber immer gilt: Schmerzmittel können nur eine Notlösung für kurze Zeit sein, auch wenn ich den Gebrauch - obwohl ich ein Mann bin :) - in Deinem Fall gut verstehen kann.

Hallo, deine Rückenschmerzen, wenn sie von den besagten Bauchschmerzen kommen, sind in dem Sinne keine Kreuzschmerzen, die von der Wirbelsäule kommen. Diese Rückenschmerzen kommen, weil die Unterleibsschmerzen bis zum Rücken ausstrahlen und folge dessen sind die Tabletten auch gegen deine Rückenschmerzen. Ich betone, wenn es wirklich Unterleibsschmerzen sind. Wenn die Rückenschmerzen von den Nieren kommen, solltest du zu einem Arzt gehen. Gute Besserung.

Periode - Rückenschmerzen?

Wieso hat man bei der Periode immer solche Rückenschmerzen?

...zur Frage

ärztlicher attest wegen (schlimmen) beschwerden bei periode

Hallo, ich bin w. 15 jahre alt und habe bei der Periode immer sehr starke Beschwerden (Bauchkrämpfe/Übelkeit) Gegen die Bauchkrämpfe hab ich die Pille genommen, (nehme mittlerweile eine andere dagegen) Wärmflaschen und ab und zu auch ein paar Tabletten.... nur bei der Übelkeit scheint nichts zu helfen, weder Tees noch viel zu trinken noch Tabletten... die Übelkeit ist oft ziemlich heftig... und da wollte ich jetzt fragen, ob einem ein Arzt eig auch ein Attest wegen der Übelkeit während der Periode ausstellt wenn nichts zu helfen scheint? und tut er das dann auch noch am selben Tag? und muss ich dafür zum FA oder reicht auch ein hausarzt?
Bin dankbar für sinnvolle Antworten ps: Dr. google hab ich schon befragt und die antworten die Dr. Google gibt, scheinen nicht zu wirken...

...zur Frage

Ich habe noch nicht meine Tage und jetzt im unteren rücken Bereich schmerzen kann es sein das ich sie bald bekomme?

Wie gesagt hatte ich noch nicht meine erste Periode. Vor ein paar Stunden bekam ich dann unten links Rückenschmerzen (so ein leichtes Ziehen). Bekomme ich jetzt bald meine erste Periode ?

...zur Frage

Rückenschmerzen bei Sport. Ist das normal?

Ich habe erst neulich mit dem Sport (einfaches Workout für Zuhause und laufen) begonnen. Allerdings bereiten die Übungen mir ziemliche (untere) Rückenschmerzen. Nicht danach, nur während des Sports. Liegt das daran, dass die Muskeln kaum entwickelt sind, oder mache ich die Übungen falsch? Hoffe, mir kann jemand helfen. :)

...zur Frage

Rückenschmerzen wass hilft?

Ich bekomme immer manchmal rückenschmerzen. Was hilft den dagegen? Gibt es Tabletten wo die schmerzen weg gehen ?

...zur Frage

Starke Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich (Lendenwirbel?) während der Periode! Was tun?

siehe oben ;)

lg und danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?