Tabletten gegen Halsschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Antibiotika wie schon gesagt, weg damit. Ibuprofen nimm nie mehr als 1 am Tag wenn es 400,600 oder gar 800 sind (dann halbier sie) zum Einschlafen wenn es sehr schlimm ist! Geh mal in die Apotheke und hol zu zum gurgeln für den Hals tantum verde. Trink die ganze Zeit Tee. So hab ich die letzte Woche überlebt.

Hände weg, von den Antibiotika, die wurden Dir doch nicht verschrieben oder? Hustensaft nach Anleitung nehmen. Sehr viel Tee trinken, nicht superheiss sonst können sich die Halsschmerzen verschlimmern. Wenn Du die Kopfschmerzen aushalten kannst, bitte noch kein Ibuprofen. Bitte mal Fieber messen. Mach es Dir irgendwo mit einer dicken Decke gemütlich nimm Dir Tee mit und ruh Dich erstmal einfach aus! LG

Huhu, keine Antibiotika ohne Arzt! Ibuprofen hilft eher bei Kopfschmerzen. Wie stark sind die Ibuprofentabletten? Wie heißt der Hustensaft denn? Ist er zum Hustenstillen, ist er zum Hustenlösen? Und wo sind denn deine Eltern, die müssten doch auch was wissen :)

Nehme den Hustensaft und sonst nichts. Antibiotika auf keinen Fall ohne ärztliche Anordnung nehmen

Antibiotika muss so genommen werden, wie es dein Arzt angeordnet hat. Meist sind es 8 Tage.. Zu dem Hustensaft kannst du noch Salbeitee trinken. Salbeibonbons beruhigen auch den Hals.

H! Du hast Antibiotika? Von wem? Egal: Wegschmeißen. Ibuprofen nicht einnehmen. Hustensaft ja, in Maßen. Wenn es dir morgen nicht besser geht, Doctor gehen. Meine Meinung, falls sie dich interessieren sollte.

Honig und heißen tee zusammen.

Lutsch den ganzen Tag Bonbons! Hat mir geholfen..

Was möchtest Du wissen?