Tabletten abgelaufen?

4 Antworten

Hallo! An deiner Stelle würde ich diese abgelaufenen Tabletten nicht einnehmen. Wenn du Halssmerzen hast, sollst su besser einen heißen Tee mit dem Honig momentan trinken.

Sie werden nicht giftig ;)

Schmecken vielleicht ein bisschen oll.

Das einzige was passiert/passieren kann ist das die Tabletten nicht wirken.

Schmerzmittel Novaminsulfon

Wenn Novamintropfen gerade abgelaufen sind, wie lange kann man die noch benutzen? Oder sind sie sofort unbrauchbar?

...zur Frage

Tabletten schlucken - Wie?

Hallo,

Um es direkt auf den Punkt zu bringen: Ich kann keine Tabletten schlucken.

Meine erste und letzte Tablette, die ich geschluckt habe, habe ich vor 3 Jahren genommen (dabei ist es mir leicht gefallen und ich hatte keine Probleme damit). Als ich am darauf folgenden Tag (Aufgrund ärztlicher Vorschrift) eine weitere Tablette dieser Art schlucken wollte, ging es nicht. Seit dem schlugen all meine Versuche eine Tablette zu schlucken fehl.

Ich habe schon diverse Formen von Tabletten verschrieben bekommen: sehr klein (etwa Tik-Tak groß), klein, mittelgroß, rau, glatt...

Ich habe auch schon viele "Schluck-Methoden" ausprobiert: in den Mund nehmen und versuchen mit Wasser herunterzuspülen; versuchen normal hinunterzuschlucken; schlucken und mit Wasser hinterherspülen ; ...

Wenn ich es schaffe, die Tablette bis in den Hals zu bekommen würge ich sie wieder hoch.

Ich weiß nicht warum ich das tue. Ich halte es für eine Art Schutzmechanismus des Körpers (?)...

Ich weiß nicht, was ich tun soll. Die Medikamente, die ich in anderer Form (Tropfen, Tabletten zum Auflösen, Lutschtabletten) bekommen habe, haben nicht geholfen und ich denke es muss doch irgendwie möglich sein, das Schlucken von Tabletten (wieder) zu erlernen?

Gibt es irgendwelche Tricks zum Schlucken von Tabletten?

Als ich vor einem halben Jahr Schmerztabletten verschrieben bekommen habe, habe ich fast eine Stunde lang eine der Tabletten im Mund gehabt und verzweifelt versucht, sie mit Wasser irgendwie hinunterzuspülen... die Tablette ließ sich aber trotzdem nicht schlucken, weshalb ich sie dann mithilfe eines Messers zu Pulver gekratzt habe (wodurch natürlich auch nicht so eine starke Wirkung erzielt werden konnte, wie wenn ich sie in Tablettenform geschluckt hätte).

Ich bin echt verzweifelt. Da ich im Internet nirgends Tipps finden konnte, die mir helfen, hoffe ich hier auf Hilfe.

Liebe Grüße

...zur Frage

Halsbeschwerden seit über 2 monate , was soll ich tun?

Hallo zsm. Ich habe seit fast 10 Wochen halsbeschwerden ! Ich war schon bei bestimmt 8 Ärzten und keiner kann was finden ! Es fühlt sich brennend an im Rachen bereich , verschleimt , verengt. Beim schlucken habe ich keine Probleme. Mir wurde blut abgenommen , Ultraschall von den Schilddrüsen gemacht , Untersuchung des kehlkopf (wo man hiii sagen muss). Und Rachen abstrich. Ich habe sogar Magen Tabletten bekommen vom arzt da es eine reflux Krankheit sein könnte. Nichts hat geholfen. Mal ist es schlimmer mal weniger aber immer diese beschwerden! Ich habe sehr oft auch Mandelsteine in den Mandeln die ich dann raus spucke! Ich habe auch eine sehr hartnäckige Verspannung im hals/nacken/ober rücken bereich! Ich weis echt nichr mehr weiter ! Kann mir jemand helfen ? Ich trinke auch viel und bin nicht racher und 23 jahre alt. Danke im voraus

...zur Frage

Starke Halsschmerzen seit 3 Tagen?

Ich hab seit Montag starke Halsschmerzen. Am Mittwoch wurden sie deutlich schwächer doch heute sind sie wieder stärker geworden. Heute morgen war alles noch ok, als ich dann aber in der Schule war, wurde meine Stimme schwächer und mein Hals hat angefangen zu schmerzen. Ich hab in der Schule immer ein Schal an, daheim eher weniger. Können die Halsschmerzen dadurch kommen, dass ich beim Fahrradfahren mehr durch den Mund atme? Und derzeit trinke ich kalten Tee, da warmer Tee ja die Bakterien fördern sollte und somit nicht gut für den Hals ist. Tabletten habe ich auch wie z.B. die Anginosan oder die Lutschtabletten von Wick, bringt aber alles nichts. Was soll ich tun?

...zur Frage

Apfel in Hals stecken geblieben?

Das ist jetzt nicht sooooo dramatisch. Aber ich habe gerade nen Apfel gegessen und ich glaube ein Stück Is mir in Hals oder am rachen stecken geblieben. Das tut ein wenig weh und ist einfach unangenehm. Was kann ich so tun damit der Apfel runter rutscht? Habs schon mit trockenen Brot und viel trinken versucht, bringt nix. Was kann ich sonst noch tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?