Tablet zum Schreiben und Lesen

1 Antwort

Also um den Papierkram wirst du nicht rum kommen. Ein Tablet wird dein Problem nicht von heute auf morgen lösen. Auf deinem Tablet kann man zwar auch tippen usw. Allerdings ist das sicher nicht so schnell wie mit der Hand. Für ein paar Notizen wird es reichen. Außerdem behält das Gehirn von dem getippten nicht viel. (gibts einige Studien drüber). Wenn du ein günstiges Tablett kaufen willst schau doch mal bei Amazon vorbei.

Da steht nur meistens nie dabei ob man drauf schreiben kann .__.

0
@MrSurfer

Es gibt bestimmt einige die einen Stylus haben mit dem man auch drauf Schreiben kann. Mir persönlich hat das schreiben auf deinem Touchscreen nie gefallen. Es ist einfach nicht so genau, wie mit einem Stift auf Papier.

0
@AufxDiex12

Also ich hab mir das jetzt so überlegt:

Das Kindlepaperwhite würde für mich in Frage kommen (: bin absoluter Fan von E-Books und würde meine Docs. dann draufladen aber das Problem: Des is ja vollkommen ausverkauft ;) kennst du bzw. jemand vielleicht ein guten E-Book Reader auf dem man auch seine eigenen Dateien mit sich herumtragen kann?

0

Was möchtest Du wissen?