Tablet PC für Menschen mit Behinderung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. Wenn ees soetwas gibt dann frage im Computerladen nach ob die alles nach Wunsch zusammen stellen können. Möglich ist das sicher aber auch teuer. Mit 1000€ kommst du da nicht hin. Oder mal in eine Behindertenstätte fragen. Es gibt ja Behinderte die auch mit einer Taste am PC sich verständigen können. Die kennen sich sicher besser aus und können dir sagen wo man das kaufen kann, oder wer soetwas zusammen stellt. Am Tablet eine Tastatur anschließen geht mit USB Stecker. E Book nein das glaube ich nicht. Aber da kann man ja extra eins kaufen. Man kann dann das was er geschrieben hat auf eienr DVD brennen und auf einem E Book wieder speichern. Große Tasten ist wohl kein Problem.Die kann ein Computerladen bestellen. Die gibt es ja auch für fast Blinde. Aber billig, nee das muss alles extra angefertigt werden. Ist ja als wenn du eine extra Software -Fotoprogramm oder Screibprogramm für deinen PC kaufen musst. Die sind auch nicht billig und das ist nur eine CD oder DVD. Das muss ja alles passen und eingerichtet werden. Und Zuschuss ich glaube nicht, dass es den gibt. Aber frage mal in einer Behindertenstätte nach woher die ihre Computersachen bestellen. VW

Also die Angaben, die du uns gegeben hast, sind eigentlich ohne Probleme zu erfüllen. Bei den Apps bin ich mir nicht ganz sicher. Aber ne Tastatur kannst du bei jedem Tablet anschließen, dass einen USB-Anschluss hat.

Oder du kaufst deinem Vater einen Tablet-PC mit Docking Station. Z.B. einen Asus Eee Pad Transformer:

http://www.amazon.de/25-7cm-10-1-EeePad-Transformer-TF300T-1K118A/dp/B007XOOM0K/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1359107751&sr=1-1

Was möchtest Du wissen?