Tablet (o.ä.) oder kleines Notebook zum Arbeiten unterwegs?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Tablet ist eine Notlösung ... damit kann man nicht produktiv arbeiten. 

Nimm ein Ultra-Notebook mit einem Bildschirm der kleiner als 14 " ist (11.8"-13" ist am Besten). Prozessor i5

Wenn Du viel auf einem Smartphone herumstreichelst, dann kann ein Touch-Screen vielleicht brauchbar sein ... (für mich sind touch-Screens auf einem Notebook total sinnfrei ... es ist mir zu umständlich die zu betatschen). 

Wichtig ist auch dass das Notebook einen Anschluss für einen externen Bildschirm hat ... dann kannst Du zuhause auf zwei Bildschirmen gleichzeitig arbeiten ... das ist dann Genial.

Als Schreibprogramm kannst Du Libre Office verwenden. Ein Notitzprogramm wäre auch gut (Keynote zum Beispiel)

Was möchtest Du wissen?