Tablet heruntergefallen, Haftpflicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gemeinsamer Vertrag (Duo-, Familientarif)?

Nein, da wir seit 2 Jahren getrennt leben, haben wir auch getrennte Verträge bei unterschiedlichen Versicherungen

0
@Smithers70

Dann gehe ich hier nicht von einem Eigenschaden im Sinne der AHB aus.

Du solltest aber selber mal nach schauen, denn hier weiß keiner was für ein Vertragswerk du vorliegen hast.

1

Schäden innerhalb der Familie werden von der Haftpflichtversicherung grundsätzlich nicht übernommen

Ehegatten können sich untereinander nicht haftpflichtig machen.

Das ist ein EIGENSCHADEN, der nicht versichert ist.

ändert das die Sachlage?

0
@Smithers70

Nöö, ändert die Sachlage natürlich nicht. Das Tablet ist immer noch kaputt. Aber deine Haftpflichtversicherung hat damit nichts zu tun.

0

Es gibt leider nicht nur DIE Haftpflicht. Die Verträge sind ziemlich unterschiedlich in dem, was sie alles abdecken. Da musst du in den Vetrag im Kleingedruckten mal nachlesen, ob die sowas auch abdeckt, insbesondere zum Thema Selbstbedteiligung und die Familiensache. Letzteres könnte in der Tat knifflig sein....

Was möchtest Du wissen?