Tablet funktioniert auf Windows 10 (november update) nicht mehr richtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich musste mir als ich mir damals Windows 10 zugelegt habe auch ein neues Tablet kaufen da der Hersteller noch immer keinen Win 10 Treiber dafür rausgebracht hat.
Wenn du nur ein "Grafiktablet" willst würd ich dir eins von "Wacom" empfehlen, jenachdem was du damit machen möchtest. Die Treiber von Wacom sind auch immer aktuell und passend zum BIOS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lgp619 09.01.2016, 12:50

Ich mache nichts professionelles und benutze es auch nicht oft. Deswegen bin ich davon überzeugt, dass sich ein wacom für mich nicht lohnt. Daher möchte ich, das Tablett das ich jetzt habe, "reparieren"

0
xXRiseOfBloodXx 09.01.2016, 13:01
@lgp619

Also ich denke das es wie bei mir am "Treiber" liegt. 

Dann musst du mal auf die Hersteller Website schauen und nach einem Win 10 Treiber für das Tablet suchen.

0
lgp619 09.01.2016, 13:50

Den gibt es leider nicht der updatesupport wurde eingestellt vor längerer zeit, was ich aber erst bemerkt habe nach dem ich das tablett gekauft habe.

0
xXRiseOfBloodXx 09.01.2016, 13:52
@lgp619

Das ist schlecht. Falls du dir ein neues zulegst, wie viel Geld würdest du maximal ausgeben?

0
lgp619 09.01.2016, 16:08

Ka, ich hab genug Geld um ein Wacom intuos zu kaufen, aber irgendwie möcht ich es nicht.

0
xXRiseOfBloodXx 09.01.2016, 16:11
@lgp619

Das kann ich verstehen so ging es mir auch, dennoch bin ich letzt endlich nicht drum rum gekommen ^^

0

einsenden und reparieren lassen anders ist dies nicht möglich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?