tabakflecken an fingern entfrnen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Zitrone geht das hervorragend weg. Einfach Zitrone in ne Schssel geben und Finger einige Zeit drinnen lassen, dann mit Seife abwaschen.

Mit ner Wurzelbürste und Handwaschpaste.

Wenn du rauchst, mußt du auch mit den Konsequenzen leben und dich daran gewöhnen, deine Finger mit dem Bimstein zu "schrubben". Wenn die Zähne braun und fleckig werden, mußt du eben öfter zum Zahnarzt und dir sie wieder weiß schrubben lassen (Nikotin ist hartnäckig und richtig weg geht´s nicht). Wo gehobelt wird, fallen Späne. So ist das leider. Wer schön sein möchte, sollte erst gar nicht mit dem Rauchen anfangen. Ich bin kein Moralapostel, spreche nur aus Erfahrung.

Mit einem Hornhautstein ,erhältlich in jeder Drogerie!

Vorsichtig mit einem Bimsstein, gibt es in jedem Drogeriemarkt für ein paar Cent.

Was möchtest Du wissen?