tabakbesitz unter 18?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du würfelst munter alles mögliche durcheinander. Es gab früher mal im Betäubungsmittelgesetz die Formulierung "Besitz". Woraus sich die Frage ergab, ob das Mitrauchen an der Haschischpfeife eines anderen straffrei sei oder nicht. Letztlich lief es darauf hinaus, dass ichh durch die Entgegennahme der Pfeife auch schon daran Besitz erlange, und somit war es nichts mit dem "straffreien Konsum"

Und woraus Du Deinen Tabak rauchst, ist völlig wurscht. Solange es nur Tabak ist.

Hallo Maimai233,

Also Grundsätzlich ist der "Besitz" von Tabakwaren unter 18 Jahren verboten. Eigentümer bist du erst wenn du die Tabakwaren gekauft hast und das ist Natürlich für Unter 18Jährige auch Verboten. Du siehst also es spielt keine Rolle ob Besitzer oder Eigentümer.

Und auch ein "Joint" ist immer mit Marihuana. Du meinst wohl in einem LongPape. Du müsstest deine Wortwahl überdenken =)

Auch wenn du Tabak in einem LongPape oder Pfeife oder "Bong" Rauchst machst du dich Verdächtig und auch Strafbar (Siehe oben).

Fang am besten Garnicht an zu Rauchen!!! Egal welche Art!!!

Mfg 100%

Nächste interessante Frage

Rechtliche Frage | Besitz/ Eigentum

Dein letztes " Pfeifchen " muß wohl schlecht gewesen sein !?

eigentum und besitz? meinst du konsum?

nein ich meine nur wenn man welches hat es einem aber nicht gehört und man auch nicht vorhat es zu rauchen ;)

0

Was möchtest Du wissen?