Tabak in einer Mirkowelle

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das die Mikrowelle nur Wassermoleküle erfasst, mag ja sein. Wenn es aber nur noch wenige sind und das Substrat, in dem sie stecken, brennbar ist, entzündet es sich. Dabei kann es durchaus sein, dass die eine Ecke noch feucht ist, und die andere schon glimmt. Es werden also punktuell Temperaturen weit über 300 Grad erreicht.

Trockne deinen Tabak auf der Heizung. Je nachdem wie nass er is entsprechend hinlegen

warum sollte man tabak in die mikro tun??? aber ich schätze, es funkt, weil der tabak darin verbrennt, aber genau kann ich dir das net sagen...

wie soll Tabak verbrennen der feutcht ist?

Mikrowellen erhitzen nur Flüssigkeit... und seit wann gibt verbranntes Funken von sich...

0

Zwischen den Tabakfasern (wasserhaltig) befinden sich Luftschichten. Es kommt zu Blitzüberschlägen.

tabak ist schnell brennbar

wie kommt man auf die Idee Tabak in die Mikrowelle zu machen?

Die will auch mal rauchen.

Was möchtest Du wissen?