Taaaaaage ausgefallen.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn deine Freundin keinen GV oder sonstigen Kontakt mit Spermien im Genitalbereich hatte, ist eine Schwangerschaft ja wohl auszuschließen. ;-)

Der Zyklus kann sich immer mal verschieben, das kommt vor und ist normal.

Deine Fragen zur Temperatur können nicht beantwortet werden, da die Temperaturen von Frau zu Frau unterschiedlich sein können und auch vom Messort abhängig sind.

Fakt ist, dass die Temperatur vor dem Eisprung ein niedrigeres Niveau aufweist als in der Zeit nach dem Eisprung. Nach dem Eisprung bleibt die Temperatur dann für 12 bis 16 Tage auf dem höheren Niveau und sinkt dann kurz vor oder im Verlauf der Menstruationsblutung wieder auf das niedrigere Niveau ab.

Genaue Temperaturwerte kann man da aber nicht benennen, da z.B. 36,5 °C bei einigen Frauen typisch für die Zeit vor dem Eisprung ist, während die gleiche Temperatur bei anderen Frauen die Zeit nach dem Eisprung kennzeichnet.

LG

Hol ihr doch einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke. Die Basaltemperatur ist bei jedem anders. Sie hat nur eine Aussagekraft, wenn man sie regelmäßig misst, denn sie ist immer gleich hoch, aber am Tag des Eisprung und in den ersten Tagen danach steigt sie etwas an (ca. 0,5 Grad)/ist etwas höher. Daran kann man dann erkennen, dass der Eisprung stattgefunden hat.

Das ihre Periode mal ausbleibt kommt vor, aber wenn sie sich & auch die trotzdem damit verrückt macht soll sie doch einfach mal dem Frauenarzt einen netten Besuch abstatten, dannach wird sie sicherlich mehr wissen & Ruhe geben.

das ist bei jeder frau anders. die muss ihre temperatur 2-3 zyklen täglich messen, und in ein schema eintragen. dann kann sie irgendwann ablesen, wann ihr eisprung ist.

google mal nach "temperatur verhütung"

Was möchtest Du wissen?