T2 musterung Bundeswehr?

2 Antworten

Eine sichere Prognose bezüglich des TG lässt sich hier quasi nur schwerlich abgeben, da viele weitere Kriterien in die Tauglichkeitsfeststellung einfließen.

Schau mal auf die folgende Seite, dort kannst du die Tauglichkeitsgrade, die Kriterien usw. einsehen. Im Großen und Ganzen gelten die Punkte noch, jedoch ist TG III weggefallen. Einstufungen dort führen i.d.R. zur Ausmusterung.

http://www.zentralstelle-kdv.de/pdf/09-Anlage-3-1.pdf

Es kommt auf die Fehlstellung und das Ausmaß der Wirbelsäulendeformität an. Skoliose? Hyperkyphose/-lordose?

Die ZDv 46/1 klärt darüber auf. 

Mindestsehschärfe mit Korrektur 1,0/1,0 sind zulässige Gläser [dpt] +/- 3,0 sph und +/- 2,0 cyl

Bei Korrektur 0,8 auf dem besseren und 0,5 auf dem schlechteren Auge sind Gläser [dpt] bis + 5 sph, -7,0 sph oder +/- 3,0 cyl.

Was möchtest Du wissen?