t/tkm

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tonnenkilometer: Maßzahl für Verkehrsleistungen und Tarifberechnung; Beförderung von 1 t über 1 km (Gewicht mal Strecke). Tonnenkilometer (tkm) ist ein Maß für die Beförderungsleistung von Gütern und Personen, die so genannte Transportleistung. Sie bemisst sich an dem Produkt der transportierten Masse in Tonnen (t) und der dabei zurückgelegten Wegstrecke in Kilometern (km). Im Verkehrswesen unterscheidet die angebotene Beförderungsleistung (TKO, ton kilometers offered) und die tatsächlich erbrachte Beförderungsleistung (TKT, ton kilometers transported). Passagiere werden bei der Ermittlung der Zuladung durch ein statistisch ermitteltes Durchschnittsgewicht berücksichtigt. Darüber hinaus sind bei der Ermittlung der personenbezogenen Transportleistung auch die Personenkilometer relevant. Ich hätte auch einfacher antworten können: Schon bei wikipedia nachgeschaut?

Hast Du mal ein Beispiel?

z. B. bei Taxi?

z. B. bei LKW?

Berechnung Verkehrsträgeranteil: Verkehrsaufkommen Verkehrsträger x (t/tkm) : Gesamtverkehrsaufkommen (t/tkm)

0
@krokodilchen

Der/Ein Anteil ist stets dimensionslos, z.B. 23 %. Es folgt nicht mehr "t/tkm", weil sich das in Zähler und Nenner wegkürzt.

Aber meine Frage nach einem Beispiel bleibt.

0
@LittleArrow

Hmm-das ist eine Controlling-Kennzahl. Man kann für Verkehrsträger im Grunde jeden einsetzen, z.B. LKW. Weggkürzen tut sich da in der Regel nichts. Genauso berechnet wird z.B. der Flächenversiegelungsanteil, da sind es dann aber einfach m^2 als Einheit, somit taucht die Frage nicht auf.

0

Was möchtest Du wissen?