T-Shirts gehen ein!

7 Antworten

Das liegt an der schlechten Qualität der Shirts. Gerade preiswerte Shirts haben einen schlecht gedrehten Baumwollfaden. Und dann verziehen sich die Teile in alle Richtungen.

Eigentlich passiert nix bei 40 Grad, aber 30 Grad ist sicherer, dann am besten auch inside > out.. und dann auch noch ohne trocknen, da sollte nix schief gehen... wenn nix hilft, dann musst du eben kleiner und breiter werden! Grundsätzlich hat das aber nix damit zu tun, ob es 30 oder 40 Grad sind. Vielleicht ist die T-Shirt Qualität einfach nur minderwertig. Sag ihr trotzdem, sie soll mit 30 Grad waschen... viel Glück!

Hallo, ich würde sagen, die Qualität des T-Shirts ist nicht so gut. Vielleicht nimmt deine Mutter auch kein Feinwaschmittel. Ich nehme grundsätzlich nur Feinwaschmittel und Weichspüler hinterher und lasse sie nur höchstens bei 900 Umdrehungen schleudern. Noch nass ziehe ich sie lang und breit und wieder lang und lass sie hängend auf einem gut gepolstertem Kleiderbügel trocknen. Versuchs mal! Viel Glück

Schweiß riecht unter den Achseln bissig (wie Urin) bei schwarzen Shirts / nach jedem Waschgang

Hallo liebe Community,

ich habe dieses Thema ein paar mal gefunden - aber mir hat leider kein Ratschlag weitergeholfen. Vielleicht gibt es ja noch irgendjemanden mit dem selben Problem und einer neuen Lösung, welche ich noch nicht kenne.

Wie schon die Überschrift sagt, stinken meine frisch gewaschenen schwarzen Shirts immer nach bissigen Schweiß (ähnlich wie Katzenpipi). NUR unter den Achseln und NUR meine schwarzen Shirts - die Sachen von meinen Freund riechen immer super. Ich hab mich gesundheitlich schon komplett abchecken lassen, da ist alles in Ordnung. Ich dusche jeden Tag und achte auf meine Ernährung. Eine Ärztin meinte, dass manche Frauen wegen der Hormone öfters mal "strenger" riechen können oder wenn man zuviel Eiweiss zu sich nimmt. Ich könnte ja damit leben wenn ich manchmal strenger rieche - aber ich bekomm diesen ekligen Geruch nicht mehr aus meinen Shirts heraus. Und ich kann mir ja nicht ständig neue Klamotten kaufen.

Ich hab folgende Dinge schon ausprobiert welche NICHT geholfen haben: - Waschmittel direkt auf die stinkenden Flächen gegeben und einwirken lassen - Wäsche mit Silbertuch waschen - anderes Waschmittel & anderer Weichspüler - Hygienespüler - Hygienespüler einweichen lassen und danach nochmals waschen - Essig einweichen lassen - Essig statt Weichspüler - Zitronensäure auf die Stinkflecken einweichen lassen und waschen - Die Waschmaschine komplett reinigen - Waschmaschine mit 90 Grad leer waschen und danach die Wäsche rein - ganz viel Hygienespüler - Wäsche mit mehr Grad waschen als empfohlen

Weiters hab ich das Gefühl das der Geruch nach jedem Waschgang noch mehr zunimmt.

Ich hab leider gar keine Ahnung mehr was ich noch tun könnte, bin total verwzeifelt. Würde es gerne vermeiden meine Klamotten wegzuwerfen, voralledingen weil es sogar neue Shirts betrifft. Egal ob teuer oder günstig, egal ob Baumwolle oder irgentein anderer Stoff. Ich hab schon das Deo weggelassen - wasche mich nur noch mit PH Neutraler Seife etc. Hilft alles nichts. Ich hab mich gegen Allergien testen lassen - war alles in Ordnung.

Hat irgendjemand eine Idee?

lg

...zur Frage

Welche Farben von Shirts kann ich zusammen waschen?

Ich habe ein neues grasgrünes Shirt und eine Art Grün - Türkis. Kann ich diese beiden Farben mit blauen Farben, bzw roten oder schwarzen Shirts waschen oder doch besser nur alleine? Da es aber nur 2 Shirts sind, wollte ich für 2 nicht extra die Maschine anstellen.

...zur Frage

Darft man nasse T-Shirts trockenbügeln oder gehen die dann kaputt?

Angenommen man hat keinen Trockner, der Kleiderschrank ist leer und die gewaschenen T-Shirts sind noch klitschnass. Darf man die dann einfach so lange bügeln, bis das Wasser verdampft ist oder geht dann das T-Shirt kaputt, weil die Verbindung Nässe + Große Hitze einem 90°C-Waschgang gleich käme und die T-Shirts nur bei 30°C gewaschen werden düfen.

...zur Frage

warum werden meine Wäsche (Baumwoll- Shirts) nach dem Waschen/Trocknen immer kleiner?

Nach jedem Waschgang/Trocknergang wird meine Wäsche immer Kleiner und Kleiner. Wo die die (Baumwolle) T-Shitrs noch neu waren, haben sie alle gut gepasst.

Ich bin single und trenne die wäsche nicht und wasche jeweils mit 60Grad (Bundwäsche) und danach in den Trockner. Und jetzt 1 Jahr später passen mir die meisten T-shirts nicht mehr, weil sie alle zu klein geworden sind.

Was ist das problem: der Wachgang oder der Wäschetrockner ? oder beide Maschinen zusammen?

Was muss ich beachten, damit meine Wäsche nicht immer kleiner wird ?

Hilfe :D

...zur Frage

Wäsche waschen mit Bosch Waschmaschine und Trockner

Hallo Zusammen,

ich bin erstmals in meinem Leben in der Situation meine Wäsche selbst waschen zu müssen. Wohne in einem Boarding-House mit Maschinen von Bosch. Machen auch einen relativ neuen Eindruck. Habe jetzt schon mal das Netz durchsuchst nach einfachen Waschanleitungen. Soweit, so gut. Jetzt stehe ich vor der Waschmaschine und weiß nicht in welchem Waschgang ich meine weiße Wäsche (Unterwäsche, weiße Shirts) waschen muss?? Es gibt einfach so viele Waschgänge. Und dann stellt sich mir noch die Frage, in welches Fach welches Waschmittel gehört? Es gibt drei Fächer. I, II und irgendein Zeichen (vielleicht Weichspüler??). Und dann der Trockner, einfach die Mix-Variante wählen? Ich weiß es klingt peinlich, aber ich weiß mir auch nicht anders zu helfen.

Vielen Dank schon mal!

VG, Ronald

...zur Frage

An die Jungs: Wie lange trägt ihr euer Gewand?

In Anlehnung an die Frage "An die mädels: wie lange trägt ihr euer gewand?", gestellt von suitman1230, interessiert mich, wie lange ihr eure Hosen oder Shirts tragt, bevor ihr sie in die Wäsche gebt.

Die Umfrage bezieht sich nur auf das Oberteil (Über-Shirt, Hemd, Pullover etc.). Eine Teilnahme an der Umfrage ist erwünscht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?