T Shirt richtig waschen?

3 Antworten

Es gibt zwar vereinzelt Ausnahmen, aber ein Shirt läuft i.d.R. immer ein - vor allem bei der ersten Wäsche (dabei spielt die Temperatur eine untergeordnete Rolle). Die Ursache ist zum einen die Konstruktion der textilen Fläche, zum anderen die sog. "latente Spannung" die durch den ganzen Produktionsprozess zustande kommt und sich bei der ersten Wäsche entspannt. Um das zu vermeiden, solltest Du nach der Wäsche das Shirt in Längsrichtung dehnen. Am besten das Shirt an der Schulternaht und an der Seitennaht (am unteren Bündchen) in beide Hände nehmen und strecken (nicht mit Gewalt). Das Shirt ziehst Du so wieder in Form und auf die Ausgangslänge zurück - gilt auch für Shirt's, die schon mehrere Male gewaschen wurden.

kann natürlich sein das es einläuft... Normalerweise ist es aber kein Problem. Ich wasche die Sachen auch meistens mit 40 Grad

Sollte eigentlich kein Problem sein würd es aber nicht zu oft machen

Läuft das Shirt da durch ein ist 100% Baumwolle

0

Was möchtest Du wissen?