T-Rex am Hals [ARK]?

2 Antworten

Bau aus Stein, dagegen ist der Rex nahezu machtlos....

Baue also eine Falle, in die du ihn hineinbugsierst. Darin kannst du ihn dan ganz leicht zähmen, da er ja nicht herauskann um dich zu fressen...

Ein einfacher Rahmen, 4 Mauern lang und auch hoch, unten Steinfundament, vorn und hinten ein Dino Tor und unten Fenster anstatt Mauern - das reicht...

durch die offenen Fenster kannst du dann mit Pfeilen Schiessen ;)

sowas fahre ich auf nem Boot umher, und zähme mir damit die besten Tiere...

Da gäbe es zwei gute Möglichkeiten: Zähmen oder töten.

Erstmal solltest du das Level des Rex kennen. Ich würde ihn auf 3-12 schätzen, habe meine Basis direkt am grünen Obelisken also relativ mittig und die Rexe  die dort spawnen sind eig. immen in dem Bereich.

Wenn du das Lvl weißt schau doch mal auf diese Seite: http://www.dododex.com/taming/rex/6

Da siehst, dass du bei einem LvL 6 Rex, bei einer Zähmgeschwindigkeit von 1 (Standardwert) mit dem Bogen 23 Betäubungspfeile brauchst (würde mehr mitnehmen zur Sicherheit falls du nicht triffst), 44 rohes Fleisch, 53 Narkosemittel und 1,5 h Zeit.

Zum Betäuben solltest du dich so positionieren, dass er dich nicht schnappen kann.

2. Moglichkeit wäre töten zB. mit dem Bogen aus der Entfernung.

Eine 3. Möglichkeit wäre: alle deine Sachen sicher in Kisten zu verstauen und einfach auf ihn zurennen, so das er dir folgt und er von dem Strand weggelockt wird. Am Ende musst du dich bei der Möglichkeit halt fressen lassen und dann per Bett/Schlafsack in deiner Hütte respawnen. Die Möglichkeit  ist aber nicht ganz so gut, da der Rex jederzeit den Weg zurück finden kann.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Was möchtest Du wissen?