Tù chi sei oder nur chi sei?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tù chi sei oder nur chi sei?

Es geht beides, allerdings tu = ohne Akzent!

Und es hängt von der Situation ab, aber vor allem auch vom Tonfall!
Wie im Deutschen auch, kann es sehr schnell sehr unhöflich wirken.

Wenn du dich bereits vorgestellt hast und nun etwas von deinem Gegenüber erfahren willst, dann kannst du - freundlich, lächelnd! - fragen:

E tu chi sei? - Und wer bist du (nun)? Im Sinne von: Jetzt bist du dran mit erzählen.

Ich würde aber
E tu come ti chiami?
vorziehen. Damit fällt man nicht ganz so heftig mit der Tür ins Haus.

Chi sei?  Oder, tu chi sei? 

Ti conosco?  Kenne ich dich? 

Tu chi sei? Wer bist du?
Come ti chiami? Wie heiß du?
Da dove vieni? Woher kommst du?
Dove abiti? Wo wohnst du?

lg bluecurraco

Danke♡ Kannst du mir auch sagen, was "Kennen wir uns" heißt?

0

Es heißt nur "chi sei?" Das "tu" verwendet man nur, wenn man es betonen will, und dann am Satzende: Ci sei tu? Wer bist DU? (z.B., wenn man alle anderen kennt)

"Kennen wir uns?" heißt "ci conosciamo?"

0
@drea67

Das "tu" verwendet man nur, wenn man es betonen will, und dann am Satzende: Ci sei tu? Wer bist DU?

Der erste Teil deiner Aussage stimmt, der zweite nicht.

0

Tu chi sei? ist die etwas höflichere Variante: sozusagen: und wer bist du?

das andere von drea67 geht natürlich auch...

0

Was möchtest Du wissen?