2 Antworten

Klar kannst du das jetzt mit irgendeinem Adapter-Kabel auf kleine Klinke bzw. USB bringen. Die Qualität wird aber noch schlechter sein, als mit dem Microport.

Um eine bessere Quali zu haben, solltest du dir ein Interface zulegen. Das gibt dann eine bessere Soundquali.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ja sagen Finger weg von diesen gruseligen USB-XLR-Interfaces. Man muss unterscheiden zwischen Adaptern und A/D-Wandlern, bei denen es eben auf deren Qualität ankommt. Da allerdings die Kette eh nicht unglaublich hochwertig ist, ist es schwierig zu sagen ob das nun an diesem microport liegt oder an etwas anderen. Wenn du keine Möglichkeit hast den Ausgang des tube mp direkt mit einem Verstärker abzuhören bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als zu probieren und im Zweifelsfall zurückschicken. Als Interface kannst du ein Focusrite nehmen, die haben sich sehr bewährt. Das Scarlett 2i2 oder das sehr abgespeckte Scarlett Solo... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?