T- mobile Vertragsabschluss bei zweitwohnsitz in Österreich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo PhantomOfNight,

bei einem Neuvertrag ist es in der Tat so, wie schrimmel geschrieben hat.

Der Vertrag muss beim Zusteller vom Vertragsinhaber entgegengenommen werden. Sprich, es geht also nicht, dass deine Mutter eine Vollmacht inklusive Kopie des Personalausweises bekommt und dann die Annahme für dich erledigen kann.

Bist du in der nächsten Zeit vielleicht mal etwas länger zu Besuch bei deinen Eltern? Dann empfehle ich dir, in diesem Zeitraum die Bestellung durchzuführen. Oder du besuchst einen unserer Telekom Shops. Dort bekommst du die SIM-Karte dann direkt mit.

Ist denn sichergestellt, dass du dort in Österreich, auch wenn es kurz hinter der Grenze ist, noch unser Mobilfunknetz nutzen kannst? Denn ansonsten kann es eine ziemlich kostspielige Angelegenheit werden.

Viele Grüße

Rebekka von Telekom-hilft

Bei einem Neuvertrag musst du die Sendung selbst annehmen oder abholen. Mit einer Vollmacht kommst du da nicht weiter, auch, wenn du deiner Mutter deinen Ausweis da lässt. Du kannst höchsten bestellen, die Sendung wird nicht zugestellt und in einer Postfiliale hinterlegt und du hast dann 7 Tage Zeit, sie abzuholen.

Was möchtest Du wissen?