Szene in den Gesamtzusammenhang einordnen (Englisch,11. Klasse)?

1 Antwort

Zunächst wäre von Interesse, welche Zeitform Du für die Gegenwartsebene des Buchausschnittes verwendest. Ist es ein Historiendrama, kommt schon Simple Present nicht so gut, womit sich auch alles andere verschöbe. Aber gehen wir einmal von der Gegenwartsform für die Handlungsebene des Ausschnitts aus (was bei Handlungen durchaus auch Present Progressive bedeuten kann).

Nehmen wir aber ein Beispiel. A habe vorgestern erfahren, daß B C vor einem Jahr erpreßt habe, hat es gestern dem Arbeitgeber erzählt, der heute den Mitarbeiter zur Rede stellt, den Betriebsrat informiert und morgen die fristlose Kündigung aussprechen wird. Stelle Dir vor, Du würdest alles in Simple Present halten:

"A erfährt, daß B C erpreßt [Anm.: schon eine Falschaussage, hier wäre sogar Simple Past Perfect anzuwenden] und erzählt es dem Arbeitgeber. Der Arbeitgeber kündigt dem Mitarbeiter, nachdem er ihn zur Rede stellt und den Betriebsrat informiert [Anm.: Zeitfehler]."

In den Kontext stellen heißt gerade auch zu betonen, was zu dem Sachverhalt des betrachteten Zeitabschnitts führte und was sich daraus ergibt. Alles nur im Simple Perfect wäre selbst in Deutsch schon mindestens schlechter Stil, aber auch dann und nur dann zulässig, wenn man das Gesamtergebnis ohne Betrachtung der sachlichen und zeitlichen Abfolge thematisieren möchte, also die Abfolge als für das Ergebnis unerheblich ansieht.

11. Klasse ... ich fasse es nicht.

So meinte ich das doch auch gar nicht.. wir haben in der Sek 1 gelernt, dass man Ereignisse, die Folgen für die Gegenwart haben im present perfect schreibt. Die Frage war lediglich, ob man das so machen darf, weil eine Summary normalerweise im Präsens geschrieben wird. Die Frage war nur formell gemeint..

0
@Jules1712

Danke, da bin ich erleichtert (und um das Mißverständnis aufzuklären: gefragt hattest Du semantisch etwas anderes und so, wie ich die Frage verstanden hatte, wäre an unserer Schule ein Lehrer dezent an den Schüler der 8. Klasse herangetreten mit der Frage, ob er wirklich meine, daß ein Gymnasium für ihn die geeignete Schule wäre).

"Präsens" bezieht sich auf die betrachtete Handlungsebene der Szene, nicht auf den gesamten Text. Es macht keinen Sinn, Präsens für Vergangenheit und Zukunft zu fordern, zumal dadurch sogar unwahre Tatsachenbehauptungen über den Inhalt erzeugt werden können. Zu meinem Beispiel: es ist eben etwas anderes, ob man einmalig vor einem Jahr erpreßt wurde und dies erst jetzt bekannt wird, oder ob man (immer noch) erpreßt wird. Mit Präsens könntest Du nur den letzten Fall zumindest halbwegs angemessen darstellen.

Daß ich Ausnahmen zuließ hinsichtlich Präsens hat damit zu tun, daß z.B. Biographien oder Literatur zu geschichtlichen Ereignissen Präsens oft nicht sinnvoll erscheinen ließen, weil es befremdlich wirkte. Wir haben eben nicht mehr den ersten Weltkrieg und ich täte mich schwer, über eine Szene aus "Im Westen nichts Neues" in Präsens zu schreiben.

1

Zeiten im Englischen (8.Klasse/Realschule)?

Hallo, Demnächst hat mein Sohn Englisch Schulaufgabe. Thema: Zeiten! Aber welche ? Im Buch Stehen 8 Verschiedene verstreut und im Internet sind 17 aufgelistet, wobei er da gesagt hat er hätte viele davon noch nie gehört. Also im Buch stehen folgende: -simple present -present pogressive -simple past -simple past perfect -past perfect pogressive -will-future -going to-future -past pogressive

ich glaube aber, dass Simple Present perfect und present perfect pogressive auch drankommen, weil die eigentlich nicht fehlen sollten. Es gibt aber noch drei andere Futere... Zeiten und 4 andere Conditional... Zeiten

vielleicht kennt sich wer aus ? Danke im Vorraus

...zur Frage

Zeitform in der analyse in englisch?

Ich weiss das man im simple present schreibt aber was ist wenn ich etwas von der vergangenheit nacherzähle? Present perfect..

...zur Frage

Present Perfect oder Present Perfect Progressive?

Ich beschäftige mich seit Tagen mit den englischen Zeitformen Simple Past, Present Perfect und ihrer Verlaufsform. (Present Perfect Progressive)

Simple Past drückt ja aus, dass etwas definitiv in der Vergangenheit passiert ist. Present Perfect, dass etwas in der Vergangenheit begonnen hat und bist jetzt noch andauert.

Deswegen verwirrt mich u.a. folgende Aussage: "I've eaten Pizza." <- dies steht ja nun im Present Perfect, also jemand hat in der Vergangenheit angefangen, Pizza zu essen und ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fertig (?). Allerdings wurde mir gesagt, dass der Satz übersetzt "Ich HABE Pizza gegessen" heißt. Also ist derjenige doch schon fertig mit essen; hat es also in der Vergangenheit gemacht/erledigt. Wieso benutzt man denn dann nicht Simple Past und schreibt ganz einfach "I ate Pizza." ?

Danke schon mal für Antworten! Und entschuldigt meine lange und vllt. unverständliche Frage.

...zur Frage

Simple past oder Present perfect...Beispiel?

Sagt man: "I broke my back. It still hurts." oder "I have broken my back. It still hurts."

Eigentlich present perfect, weil es immer noch present ist, oder? Oder kann man eventuell beides benutzen?

...zur Frage

Am Donnerstag Englisch test :/

Am Donnerstag haben wir einen Englisch Test und ich habe nicht gelernt..

Ich muss mir diese Zeiten einprägen ..

Also Present Simple Present Progressiv Past simple past progressiv Past Perfect Simple Present Perfect Progresiv Present Perfect progressiv Present Perfect Simple Will Future Going to Future

ABER WIE?..

...zur Frage

Englische Zeitformen auf deutsch need help!

Hallo alle miteinander ich habe mal eine Frage wir haben im Englisch Unterricht schon die Zeitformen behandelt: simple present present progressive simple past und present perfect könnt ihr mir sagen wie die auf deutsch heißen bzw welcher der Zeitformen dem deutschen entspricht oder über einstimmt wäre sehr dankbar wenn ihr das machen würdet vergebe die hilfreichste Antwort. LG darknes15

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?