Szenario: Ein Tag ohne Internet?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Naja was soll schon passieren! Internet gehört nicht zu einem grundbedürfniss kein Mensch braucht es zum leben! Ergo wir werden es überstehen! Die Firmen werden verluste einstreichen aber kaputt werden sie davon auch nicht gehen da ja auch der Aktienmarkt stoppen würde. Kein Problem fur 1 Tag für mehr sollte es schwer werden weil der Kühlschrank nicht immer voll bleibt und irgendwann man einkaufen muss! Nur blöd das die Waren der Suppermarkt online bei einem Händler kauft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt für Dich vielleicht völlig unverständlich, was ich schreibe erstmal.

Wenn mal wieder der Router abkackt und ich nur noch die nötigsten Dinge über Funk erledigt habe, schalte ich mein Handy dann auch aus, fahre an den See und bin angeln.

Und wenn ich Bock wieder auf Technologie habe, fahr ich heim und schau nach, ob´s wieder funktioniert. Wenn nicht - back to fishing.

So einfach funktioniert das zwar nicht, wäre aber ne Idee.

Hoffen wir das nicht, denn dann sind keine ruhigen Stellen an See´n mehr zu finden. Was wiederum nervig wäre, weil man sich dann eine funktionierende Internetverbindung wünschen würde.

Kurios! - Früher gings auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jan0510
06.08.2016, 23:13

Gar keine schlechte Idee! Mir geht's darum, generell zu wissen, was mit der Welt passieren würde.

0

Naja für viele Jugendliche wäre das wohl ein Problem da sie ja nur noch Kontakt zu ihren Internet "Freunden" Leben. Viele Menschen würden darunter auch Selbstmord begehen. Viele Firmen würden auch still stehen, darunter kann man sich noch viele andere Szenarien ausmalen. Ich persönlich würde es einfach aussitzen bisschen was draußen machen, Freunde treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sämtliche Systeme würden zusammenbrechen. Das könnte schwerwiegende wirtschaftliche Folgen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Omeingott müsste mich dann wohl mit meine eltern zuhause unterhalten. Ob das ein ganzen tag auszuhalten ist das weis ich weniger :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jan0510
06.08.2016, 23:10

Lustige Antwort 😂

0

Die 24h würden schneller vergehen, als man denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerUniKuchen
06.08.2016, 23:08

Ich glaube es geht nicht um die Privatperson, sondern viel mehr um Firmen die pures Internetgeschäft machen, so wie Amazon. 

0
Kommentar von jan0510
06.08.2016, 23:09

Es geht generell um alle möglichen Vorkommnisse. Gute Antwort, NickiA007. ;)

0

Es gäbe sicherlich etliche Leute die Tod umfallen würden, da sie sich davon total abhängig gemacht haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Banken würden ausfallen, die gesamte Wirtschaft würde abstürzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass es ein so großes Problem darstellen würde...
Schau mal bei Galileo in der internetbibiliothek nach, die haben da glaub ich sowad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mag seltsam klingen aber wenn ich in meiner Ferienarbeit bin darf ichs Handy 9 Stunden nicht benutzen und ich bin auch so abgelenkt dass ich es nichtmal will, ein Tag wäre kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?