Sytematische Mappenordnung in der Schule?

3 Antworten

Es gibt doch diese Mappe die man so aufmachen kann und da solche 'fächer' drin sind, das sieht von der Seite aus wie ein Windfächer und diese 'Abteilungen' die würde ich einfach beschriften nach den Unterrichtsfächern und jeden Hefter in das bestimmte Fach tun und du könntest für Notizen oder sowas einfach ein Hausaufgabenheft anlegen und irgendwo zwischen den Fächern rein stellen

aus erfahrung kann ich sagen, das so ein ordner für alles, echt blöd ist.

einfahc zu gross, dick, unübersichtlich.

Finde ich absolut nicht. Hab in Moment auch ein Ordner für alles. Finds perfekt.

0

Hab das genau so gemacht wie du, brauchst dann halt immer ne pappmappe oder so wenn du die mappe abgeben sollst^^ ist sau gut wenn man wie ich zu faul ist seine sachen zu packen weil man immer alles da hat ;D

jaaa das kommt bei mir auch manches Mal vor :D

0

Was möchtest Du wissen?