Systemkamera mit auf ein Konzert nehmen?

3 Antworten

Es gibt sogenannte "Bridge"-Kameras. Sie sehen einer Spiegelreflexkamera sehr ähnlich und haben fast die gleiche Qualität. Ich habe so eine Kamera von Panasonic (DMC-FZ). Sie macht wirklich gute Fotos und mit dem beweglichen kleinen Monitor kannst du sie auch über die Köpfe der Vorderleute halten und dann fotografieren.

Ich habe zwar schon oft auf Konzerten fotografiert, hatte dabei nicht nur die Erlaubnis des Veranstalters, sondern fotografierte auch im Auftrag der Musiker. Dann sieht das Fotografieren natürlich ganz anders aus. Das ich dann nicht mit einer kleinen Kamera "anrücke", versteht sich.

keine hilfreiche antwort, ich kenn bridge kameras, ich verkaufe kameras :D und ich bin 192, damit hab ich also auch kein problem.

aber das sind keine antworten auf meine fragen :D vielleicht hätte ich beifügen sollen, OHNE PRESSEAUSWEIS, als OTTO-normal verbraucher^^

aber danke ;)

0

wie es aussieht ist in ganz kleinen hallen egal ob man eine professionelle kamera dabei hat oder nicht. das hab ich bis letzte woche freitag auch nicht gewusst und mich dannach richtig geärgert das ich meine kleine digitalkamera mitgenohmen hatte und nicht die spiegelreflex... -.-"

bei großen konzerten kommt man oft selbst nichtmal mit einer bridge rein obwohl sie grob genohmen, nicht zu den profesionellen kameras gehört. aber sie sind numal nicht erlaubt... ich kenne es so das wenn überhaubt, nur kleine digitalkameras und handys erlaubt sind. eine große kamera wird in der menge auffallen, glaub mir! die haben letztens auf einem großen opan air konzert (16.000 menschen) 4 leute mit professionellen kameras rausgeschmissen. und es hatten viele leute kameras dabei, nur diese hatten diese "unerlaubten" kameras dabei.

ich hab immer meine kleine "Medion Life P43008" dabei, eine digitalkamera. werde aber in zukunft bei kleinen konzerten, in kleinen hallen meine nikon(spiegelreflex) mitnähmen^^

Ich war mal in einem Musical und da gab es vorher eine Ansage, das Handys auszuschalten seien und Fotografieren / Filmen verboten ist.

Ich denke das wenn das Fotografieren und Filmen verboten ist dann solltest Du es sein lassen - denn sie könnten dich auch bei Zuwiderhandlung auch rauswerfen...

ja die ansage gabs letztes jahr bei meinem letzten konzert auch, aber da hat mich das fotografieren nicht so dolle interessiert^^ allen anderen schon. aber ich hab nich drauf geachtet was für kameras, warum auch, pink war viel zu sexy :D

jetz hab ich ne 900eur systemkamera, da sieht das schon ganz anders aus, aber ich glaube bei 40 000 menschen fällt die eine kamera mehr oder weniger nich auf...

0

Was möchtest Du wissen?