Systemintegration | Anwendungsentwicklung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In was sich beide Richtungen unterscheiden, sagt dir im Detail der Ausbildungsplan der IHK für Fachinformatikerhttp://www.frankfurt-main.ihk.de/pdf/berufsbildung/ausbildung/ausbildungsplan/Fachinformatiker_Ausbildungsplan.pdf

Du solltest ihn sehr genau durchlesen.

Nur mit einer Ausbildung - also ohne Studium - werden dir nur wenig Aufstiegsmöglichkeiten verfügbar sein.

Wenn dein Interessenschwerpunkt im Netzwerkbereich liegt, wird Systemintegration für dich die bessere Wahl sein.

Für Leute, die an Software-Entwicklung interessiert sind (und weniger gerne Hardware zusammenstecken, konfigurieren und verwalten wollen), wird die Richtung Anwendungsentwicklung mehr Chancen eröffnen.

Theoretisch schon, aber wieso solltest du das machen? Und wieso sollte dich ein Arbeitgeber dafür einstellen, wenn du nicht dafür ausgebildet bist??

Was möchtest Du wissen?