Systemfehler bei Motorola G. Wie komme ich an meine Daten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du es noch nicht gemacht hast, kannst du versuchen, das Handy über den Bootloader auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn das Handy ausgeschaltet ist, halte die leiser-Taste und die sperr-Taste gleichzeitig für einige Sekunden gedrückt. Wenn du die Tasten jetzt loslässt, befindest du dich im Menü des Bootloaders. Du drückst nun so oft auf die leiser-Taste bis "Factory" ausgewählt ist und drückst die lauter-Taste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joge21
29.09.2016, 19:58

Ja das hat mir die Hotline empfohlen. Allerdings kommt bei mir nur "Boot up failed". Also nichts zu machen :(

0
Kommentar von TrollingFox
29.09.2016, 20:18

Dann probier' es damit: Anstatt "Factory" zu wählen wählst du "Recovery". Sobald das Android-Männchen erscheint hälst du die lauter-Taste gedrückt und drückst auf die sperr-Taste. Nun scrollst du mit leiser/lauter zu "wipe data/factory reset" und wählst mit der sperr-Taste aus und dananch "Yes - delete all user data". Alle Apps und der gesamte Cache werden nun gelöscht. Sobald der Vorgang beendet wurde, wählst du "reboot system now".

0

Was möchtest Du wissen?