Systemdateien auf USB-Stick löschen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

solange du dieses dateien nicht brauchst, dann kannst du sie löschen.
auf einem wecheseldatenträger unter windows sind keine systemdateien von nöten. und falls doch werden sie automatisch wieder angelegt.
also fröhlich drau los formatieren (vorher natürlich deine dateien sichern).

gieb mal bei google ein "Usb-stick formatierer" oder klick auf "Arbeitsplatz/rechtsklich aauf den stick/formatieren / Start .....

Schau auf die Herstellerseite, dort wirst du die Systemdateien zum Download finden

ah, er will sie löschen

0
@Timmihase

richtig. kann ich die dateien bedenkenlos löschen? brauche ich diese systemdateien, damit der usb-stick funktioniert?

0
@Consta

Wenn sie zum Downloa angeboten werden, dann kann man sie auch löschen und ausprobieren ob der Stift auch ohne funktioniert

0

Mac Book Virus über USB Stick?

Kann ich einen USB Stick wenn ich ihn reingesteckt habe nach Viren absuchen lassen oder wäre es dann ohnehin schon zu spät?

...zur Frage

Kann ich Systemdateien von einem USB-Stick löschen?

Ich wollte vorhin einen angeblich leeren (?) Ordner von einem meiner USB-Sticks löschen, doch dann wurde mir die Warnung angezeigt, dass es sich um eine Systemdatei handelt und durch das Löschen die Ausführung von Windows 10 oder anderen Programmen behindert werden kann. Wie kann auf einem USB-Stick eine Datei sein, die wichtig für Windows ist? Der USB-Stick steckt ja nicht dauerhaft im Laptop? Kann ich den Ordner jetzt löschen oder lieber doch nicht?

Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Wie kann ich doppelte Bilder auf einem USB Stick löschen?

Ich habe ca. 150 Bilder auf einen USB Stick übertragen. Einige sind doppelt oder mehrfach. Wie kann ich die doppelten oder mehrfachen Bilder löschen, so daß nur jeweils 1 Bild bestehen bleibt?

...zur Frage

Festplatte formatieren wird von Systemdateien nicht erlaubt - wie kann ich diese Zwangsformatieren?

Hey Leute,

Ich habe heute mal meine Festplatten ein wenig sortiert und möchte die eine Platte nun komplett formatieren da da nichts wertvolles mehr drauf ist. Die besagte Platte ist aber auch eine ältere Platte wo früher mal ein Win7 drauf installiert war und da noch einige Systemdateien drauf sind. Mein Aktuelles System, Win10, ist auf einer anderen Platte. So nun möchte die besagte alte Platte komplett löschen und formatieren.

Allerdings kann ich weder die Dateien löschen ( da ich auch als Admin und auch im Abgesicherten Modus nicht genug rechte habe?! 0.o ) und wenn ich sie über rechtsklick "Formatieren", formatieren möchte sagt er mir das die formatierung nicht zuende gebracht werden konnte. Hab es auch schon mit einem Lösch - Tool von CCleaner versucht, dabei ist aber einfach garnichts passiert.

Kennt einer eine Möglichkeit wie man die Platte "Zwangsformatieren" kann??

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?