Systematik im Pflanzen- und Tierreich

1 Antwort

Ahjo... Google hilft und ist dein Freund, ne?

Prinzipiell geht es bei der Systematik darum, dass Tiere in Klassen, Arten, Gesellschaften und anderen Gruppenbezeichnungen einsortiert werden.

Das gleich bei Pflanzen. Dort gibt es aber andere Namen. So werden auch Verwandschaftsverhältnisse angezeigt.

Bei Hunden z.B. sind Yorkshire-Terrier, Terrier, Bitpull, Schäferhund Rassen innerhalb einer Art - dem Hund - die wiederrum in einer Klasse den Wölfen oder so ähnlich (kein Gewähr ob die Zuordnungen so stimmen!)

Was möchtest Du wissen?