Systemadministrator Studium?

2 Antworten

Es gibt meiner Meinung nach kein konkretes Studium für nen Admin. So viel gibt der Beruf nicht her. Admins haben in der Regel etwas, wie Fachinformatiker für Systemintegration gelernt. Du könntest höchstens IT-Sicherheit studieren. Aber dann bist du mehr als ein normaler Admin und wärst dumm, wenn du nur als solcher arbeiten würdest. Und mit einem normalen Informatikstudium würde ich jetzt auch nicht als Admin arbeiten wollen. Da wärst du auch deutlich überqualifiziert.

Studierte Systemadministratoren... mich gruselt es.

Habe einige in Bewerbungsgesprächen und im Probearbeiten kennen gelernt(Studierte Informatiker etc). Alles durch die Bank Fachidioten bis Vollversager.

Gehaltmässig macht es keinen wirklichen Unterschied. Studierte bekommen kurz nach dem Studium mehr als Ausgebildete Fachinformatiker aber nach 3/4/5 Jahren verdienen die das selbe.

Das Gehalt richtet sich mehr nach Schulungen der verschiedenen Möglichkeiten und natürlich nach dem Schwerpunkt Netwerker/DASI/TS/Telefonie etc.

Studierte können sehr gut Projekte etc. erledigen. Aber sollte es zu Problemen kommen die nicht der Norm entsprechen sind sehr viele nicht in der Lage dieses Problem zu analysieren. Auch mal ein unschönes Skript zu schreiben welches den Workflow bis zu einem fertigten Fix überbrückt widerstrebt denen oder überfordert sie weil es nicht der gelernte weg ist.

Was möchtest Du wissen?