System neuaufsetzen windows 7 nach virus

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

WohWohWoh...Warte mal mit dem Neuaufsetzten! Ich hatte auch schon so einige nerfige Batkerien auf meinem PC. Was Ich dir empfelen kann ist Norton NPE (Kostenlose Kurzversion von Norton). http://security.symantec.com/nbrt/npe.aspx

Am besten fährst du den PC im abgesichtern Modus hoch.

jkmh96 26.11.2012, 20:29

okay danke probier ich mal

0
jkmh96 26.11.2012, 20:30
@jkmh96

kennst du dieses problem? und was meinst du mit bakterien?

0
blackman221 26.11.2012, 21:19
@jkmh96

Mit Bakterien wollte ich nur eine Umschreibung für Viren machen :)

Das Problem an sich kenne ich nich, du hast es auch sehr ungenau beschrieben.

0
Kriwanek 27.11.2012, 15:21
@jkmh96

Du legst es also doch darauf an, dass deine eigenen Daten demnächst verschlüsselt sein werden. Na dann mach mal...

0

Für den Trojaner ist es lediglich nötig, das System zu bereinigen, den hab ich schon manuell bereinigt.

Kontrolliere auf jeden Fall die C:\Users\%username%\AppData\Roaming bei allen Benutzern, jede sich befindliche ausführbare Datei in dem Ordner wird bei der Anmeldung ausgeführt..

Das eigentliche Problem wirst Du mit dem Neuaufsetzen nicht bereinigen. Dein Benutzer Konto hat administrative Rechte, wenn Du das nicht änderst, musst Du dich über nichts wundern.

100ig virus . was im autostart und unter run ist kennt man was über systemwiederherstllung gespeichert wirdn iswt dopplet so verdachtig kan sein das dasc ganze noch als dienst satartet un din der regsitry unter run noch netfrent werdn muss, man kann es mit unlocker dateiname.xe suchen entfernen

Was möchtest Du wissen?