System gut genug für einen 144Hz Monitor incl mehr fps?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die oft angezeigten FPS sind eine Sache des Systems und haben NICHTS mit dem Monitor zu tun. Es mag toll sein, wenn er mehr Bilder pro Sekunde ausgeben kann und wer den Sehfehler hat, dass er über 90Hz noch etwas unterscheidet, hat dann eben Glück, aber die Tools zeigen in der Regel die berechneten und nicht die ausgegebenen Bilder an. Die höheren Frequenzen der Displays werden eigentlich eher für 3D genutzt, weil da wegen unserer zwei Augen doppelt so viele Bilder benötigt werden.

Eine 960er Grafikkarte und der i5 sind vermutlich Kompromisse an den schmalen Geldbeutel und sollten notfalls reichen. DisplayPort ist neuer und besser als DVI, über diese Schnittstelle werden momentan die höheren Auflösungen mit annehmbarer Frequenz spezifiziert.

Die CPU ist wichtig, weil über sie die Grafikkarte noch angesteuert wird. Die momentanen Konsolen zeigen da durchaus einen etwas anderen Weg. Die kleine SSD wird bald bis oben hin voll sein, wenn es keinen richtigen Datenspeicher mit mehr Platz dazu gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thylyn
06.02.2016, 23:55

Danke für die schnelle Antwort. Was hat das eigtl für einen Vorteil wenn man nen 144Hz Monitor besitzt ? Da das ja alles eigtl komplett ausreicht und ich eigtl kein Tearing erlebe ist dsa ja eigtl sinnfrei sich nen 144Hz monitor zuzulegen. Wollte wie gesagt einfach aufrüsten da der Monitor den ich hab schon langsam in die Jahre kommt. Und genug anderweitiger speicher ist dank 3TB HDD auf der noch über 2 frei sind denk ich genug vorhanden. Oder meinst du was ganz anderes

0

Hi,

für einen 144 Hz Monitor brauchst du ein

DVI - I Dual Link Kabel 24 + 5 -Anschluss und -Kabel oder auch ein

DVI - D Dual Link Kabel 24 + 1 -Anschluss und -Kabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?