System auf sdd und alles andere auf Festplatte bei Neuinstallation?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo seysan,

Du könntest zuerst Windows auf die SSD installieren. Das könntest du während der Installation bestimmen. Erst wenn du damit fertig bist, könntest du den Pfad ändern. Welche Windows-Version würdest du installieren und benutzen? Hier eine Anleitung für Win7: http://www.win-tipps-tweaks.de/cms/windows-7-tipps/tricks/windows-7-standardspeicherort-aendern.html Ich hoffe das wird dir helfen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du meintest doch eher dein "OS" nicht dein "ob" .. oder? 

Bei Windows 10 kannst du das in den Systemsteuerungen einfach einstellen.

Bei allen anderen Windows Versionen ist es am besten wenn du den Download und Desktop Ordner auf deine HDD verschiebst. Wenn du dabei hilfe brauchst stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whuiapefhaurgqp
17.02.2016, 23:12

du meintest doch eher dein "OS" nicht dein "ob" .. oder? 


das würde ich spontan auch vermuten... ebenso vermute ich er meint eine ssd, und keine sdd...

ansonsten gut erklärt... den Standart-"program" und "program(x86)" ordner kann man, zumindest bis windows 7, per registry auf ne andere platte verlegen... das sollte man aber dann als erstes nach der installation machen, da alles was in die "normalen" ordner installiert wird, nachher probleme machen kann

0

Was möchtest Du wissen?