Synthetische Faserfüllung in Bettdecken - empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin moin DesperateHousewife , ich meine Synthetikfüllungen sind nicht wirklich atmungsaktiv , es könnte sein das Du darunter schwitzt . Ich könnte Dir Naturseide empfehlen . Ich habe selbst solche Betten und bin sehr zufrieden damit . Sie sind sehr leicht und trotzdem warm und atmungsaktiv . Wie gesagt , meine Meinung . Sicher gibt es zu diesem Thema auch ander Meinungen . Schönes Einkaufen und Gruß odemtann

Der Vorteil liegt in der leichten Pflege und Handhabung, einfach in die Waschmaschine und fertig. Ich greife selbst bei Decken und Kopfkissen zu preisgünstigen Modellen, welche ich nach 3 Jahren komplett austausche.

Ich bin zwar üblicherweise für natürliches und naturnahes,
aber im Schlafbereicht sind schon sehr gute synthetische Produkte am Markt,
welche mehr können, als die natürlichen:
temperaturregulierend
antibakteriell
feuchtigkeitsdurchlässig (ohne Feuchtigkeit keine Milben, kein Schimmel, keien Allergene, ...)
waschbar
viele Jahre ohne Qualitätsverlust verwendbar
...
Unsere ganze Familie verwendet schon 5 Jahre solche Decken,
bei längeren Reisen nehmen wir sie sogar mit.
(und auch das Kopfkissen)
LG Josef

Ich habe so ein Kopfkissen mal probiert und es hat mir gar nicht gefallen. Es gab nie an den passenden Stellen nach, so wie man sagt, man "versinkt in den Kissen".

Was möchtest Du wissen?