Synthesizer an Aktiv- oder Passivboxen anschließen (PA)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da sollte alles gehen bzw ich wüsste nicht, wieso nicht :D

Weil eine Verstärker-Endstufe fehlt?! Entweder Aktivlautsprecher oder Endstufe sind nötig.

0

Dieses Gerät gehört über eine MIDI-Schnittstelle an einen Rechner, der über eine entsprechend hochwertige Soundkarte verfügen muss. Von da geht es über Audio-Kabel an eine Endstufe bzw. davor noch an eine Aktivweiche/Mischpult. Man kann das Teil wohl über Cinch auch direkt an eine Endstufe anschließen, doch dafür ist es nicht gedacht.

Gibt es auch eine andere Lösung dafür?

0

Neuer PA Subwoofer

Moin Leute,

ich möchte mir evtl. einen neuen Subwoofer zulegen. Ich habe bis jetzt nur einen 15er Sub. Der neue sollte eigentlich wohl ein 18er sein, aber wenn ihr einen guten 15er kennt könnt ihr mir diesen auch gerne empfehlen. Ich möchte nur höchstens 300 Euro ausgeben und der Sub sollte Aktiv sein. Der Einsatzbereich ist eigentlich sehr umfangreich da ich mobiler DJ bin. Der Sub soll aer hauptsächlich bei Outdoor Events meinen 15er Sub ersetzen bzw unterstützen. Ich habe mir auch schon die Fame TNT Reihe angesehen und diesen gefunden: http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-TNT-18-Sub-18-Subwoofer/art-PAH0015399-000?recId=cc280b40-b90c-11e4-8435-448a5bd44d45 Was haltet ihr von diesem? Ich weiß aber auch das FAME nicht die aller schönste und beliebteste Marke ist, aber ich habe leider nur ein kleines Budget.

Schon mal Danke für eure Hilfe, Mfg Matrix2400

...zur Frage

Aktive PA Tops funktionieren Subwoofer nicht?

Hallo folgendes Problem ich habe mir die Pronomic XL1-D zugelegt um Veranstaltungen bis zu 50 Leuten zu beschallen. Es ist ein 2.1 Aktiv System sprich im Subwoofer ist auch der Verstärker, wenn ich nun die Tops an den Subwoofer anschließe klappen diese, aber aus dem Subwoofer selbst kommt nichts. Kann sich jemand erklären woran das liegt?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Synthesizer und Keyboard

Mich würde ma intereissieren was der Unterschied ist, damit ich weiss welches ich mir kaufe

...zur Frage

PA Anlage 1 Subwoofer und 2 Lautsprecher

Hallo zusammen,

ich habe eine PA Anlage (Passiv) mit 2 Lautsprechern. (Speakon) Jetzt würde ich noch gerne 1 Subwoofer mit dazu nehmen. (2.1 System) Mir stellt sich jetzt nur die Frage, wie ich den Sub anschließe. Kann ich einfach den Sub vor einen Lautsprecher hängen oder muss ich das anders lösen? 2 Subs will ich mir aus finanziellen Gründen nicht zulegen.

Gruß

...zur Frage

Pa Subwoofer bauen?

Hallo,

ich möchte mir gerne einen neuen Pa Subwoofer zulegen. Dieser soll meine zwei Rcf Art 312 im Bassbereich bei Veranstaltungen bis 150pax unterstützen. Ab 150 pax habe ich meistens zwei meiner 18" von KME im Einsatz und bis 70pax einen 12" Subwoofer. Da ich ungerne auf Veranstaltungen von 70-150pax meine 18er mitschleppen möchte und der 12er nicht ausreicht, muss etwas neues her. Da dachte ich an einen 15" oder 18" Subwoofer. Jetzt habe ich mir gedacht das ich den Sub wahrscheinlich genauso gut selbst bauen kann, da mein Handwerkliches Geschick dafür auch ausreicht. Mir geht es jetzt hauptsächlich um das Gehäuse welches ich verwenden möchte. Mir sind da schon die Pläne von Jobst ins Auge gefallen welche mir auch schon gefallen. Was mir auch gefällt sind die Gehäuse die Thomann bei den Pro Achat Subs verwendet. Habt ihr irgendwelche Ideen oder Baupläne? Desweiteren würde ich den gerne aktiv betreiben da ich ungerne immer eine Endstufe mitschleppen möchte. Mein Gesamt Budget liegt ca. bei 500€. Der Verwendungszweck ist als Party DJ, also werden Musikrichtungen Querbeet gespielt, aber hauptsächlich Charts. Ich freue mich über eure Antworten.

...zur Frage

Brummen über Laptop an Konzertanlage

Ich habe ein wohl bekanntes Problem: Wenn ich meinen Laptop via 3,5 mm Klinke über Cinch an das Soundcraft EFX-12 anschließe, brummen die Boxen aber in den anderen Fragen wird meine Frage nicht so beantwortet, dass es sicher Funktioniert.

Kurz zur Verkabelung: Mein Laptop hängt über ein 3,5 mm Stereoklinke Kabel an Cinch L-R. Daran angeschlossen sind Cinch-Klinke 6,3 mm in das EFX-12 über STE1. (Egal ob XLR oder Klinke, es brummt). Vom Mischpult geht es von 2 XLR zur Endstufe unter den Tisch, von da aus dann via Spikon ca. 20m zu den Passivboxen. Mischpult, Endstufe, Lampe, Laptop, Monitor, Eurolight DMX-Mischpult für LED-Pars hängen alle an einem Stromkreis.

Mit einem Rauschverminderer zwischen Laptop und Mischpult ging es, bis der Minderer kaputt ging. In verschiedensten Foren gibt's verschiedene Möglichkeiten, dass Rauschen zu beenden. Stecker vom Laptop ziehen: Immernoch Rauschen. !Schutzleiter vom Laptop abklemmen!: Nein, definitiv nicht. Nützt eh nix. Laptop via Klinke-XLR Kabel mit dem Mischpult verbinden: Em...Nein.

Am Mischpult liegt es nicht, wir haben das selbe Mischpult in der Schule und da geht es mit der selben Verkabelung PC-Mischpult. Dort gehen die XLR-Outs direkt in HK-Actor DX Boxen (Aktiv). Ohne Brummen. Die Problematik besteht nur bei uns in der Kirche.

Bitte um schnelle hilfe, Grüße Ole

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?