Syndesmose angerissen, Außenband gerissen und restliche Bänder gezerrt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nunja, bei sowas kommste um ne OP nicht rum, bis das alles geflickt ist können vermutlich 5-7 Tage vergehen bis dann damit angefangen werden kann das Bein wieder zu belasten, Das heißt dann wieder "laufen lernen", was nicht sonderlich spaßig ist (spreche da aus Erfahrung...)

Ansonsten wirst du wohl doch ne Weile mit Krücken rumlaufen, schätzungsweise 1,5-2 Monate, je nachdem. Kann dir nur raten so früh wie möglich nach der OP anzufangen anzufangen mit Gehübungen, dann dauerts kürzer^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KleineFee94 01.11.2016, 12:49

Ohje, vielen Dank für die Antwort !
Habe erst in 3 Tagen den Termin zur Nachbesprechung des MRT Befunds aber weiß schon was rauskam. Nur nicht was genau jetzt gemacht wird

0

Und wo genau hast du deine Verletzungen? Syndesmose ist mehr als ungenau. Anhand der restlichen Beschreibung tippe ich mal auf Sprunggelenk?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KleineFee94 01.11.2016, 12:47

Genau hat mich am Sprunggelenk erwischt

0
sweetblueeyes84 01.11.2016, 13:00
@KleineFee94

Mmmhhh....aus eigener Erfahrung kann ich das, was GrafvonSpee geschrieben hat, nur bestätigen... Bis zur vollen Belastbarkeit hat es mir ein halbes Jahr gedauert - allerdings war bei mir das Innen- und Außenband gerissen.

Also, optimistisch bleiben. ;)

Alles Gute für dich.

0

Was möchtest Du wissen?