SyncToy überschreibt nicht mehr

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglicherweise hängt das mit dem Timestamp der Dateien auf der rechten Seite zusammen. Es könnte nämlich sein, dass diese Datein plötzlich "jünger" sind als die Originale auf der linken Seite. Daher sieht Synctoy dann keinen Handlungsbedarf. Wieso und warum dies so ist und wie man diese "Verjüngung" verhindert, kann ich leider auch nicht erklären! Auch ich kämpfe häufig mit diesem Problem.

Möglicherweise hängt das mit dem Timestamp der Dateien auf der rechten Seite zusammen. Es könnte nämlich sein, dass diese Datein plötzlich "jünger" sind als die Originale auf der linken Seite. Daher sieht Synctoy dnn keinen Handlungsbedarf. Wieso und warum dies so ist und wie man die "Verjüngung" verhindert, kann ich leider auch nicht erklären! Auch ich kämpfe häufig mit diesem Problem.

Windows 7: Fotos versehentlich ersetzt

Hallo,

ich habe dummerweise die neuen Fotos von meiner Speicherkarte, die wieder bei IMG_001.jpg angefangen haben, auf meine Festplatte übertragen, auf der natürlich schon die Datei IMG_001.jpg vorhanden war. Allerdings war die Datei auf der Festplatte eine zwei Jahre ältere, die ich nach der typischen Abfrage "Verschieben und ersetzen" nun ersetzt habe.

Insgesamt sind nun die Dateien IMG_001.jpg bis IMG_015.jpg ersetzt worden.

Ich habe sofort versucht, mit STRG + Z den Vorgang rückgängig zu machen, aber die ältere Datei kam nicht zurück.

Frage: Wird beim "Ersetzen" der identische Festplattenort, wo die zwei Jahre alte Datei lag, überschrieben oder wird die neue Datei auf einen freien Bereich geschrieben?

Also: ist eine Wiederherstellung möglich oder wird beim Ersetzen derselbe Speicherplatz überschrieben?

Danke.

Informationen: Ich nutze Windows 7 (64-Bit) und habe zusätzlich Ubuntu installiert, Wiederherstellungspunkte sind deaktiviert, Vorgängerversionen nicht vorhanden, Backup-Festplatte wurde leider auch mit den neuen Dateien überschrieben.

Festplatte 1: SSD Festplatte 2: HDD

...zur Frage

Löscht bei Windows Installation meine Daten?

Ich werde in ein paar Monaten meinen Pc umbauen. Aber ich behalte die Festplatte. Wenn ich jetzt das Windows per USB Stick bei dem neuen installieren will, kann sein das meine Daten von der Festplatte überschrieben werden ?

...zur Frage

Echter Notfall, leute... Ausversehen Daten auf (externer)Festplatte überschrieben?

Ich habe gestern, als ich nicht richtig aufgepasst habe, bei der Installation einer Software zur Reperatur meines PC (bin zuzeit am Laptop) die Festplatte überschrieben.

Es handelt sich um Windows Media Creation Tool. Ich habe nicht gewusst, dass diese Software, wenn man sie auf den Stick zieht, auch alle anderen Dateien löscht/überschreibt. Es muss doch noch einen Weg geben meine Daten zu retten?(!)

...zur Frage

"Festplatte ausschalten nach" Für einzelne HDDs einstellen? Win 7 Ultimate x64

Heyhou,

ich möcht mir in meinen Rechner ne System SSD verbauen.

Hab aktuell 2 HDDs. Eine (ich nenne sie HDD B) für sehr selten genutzte Daten, die andere für sehr oft verwendete Daten und das System (ich nenne sie HDD A). Aktuell hab ich die Ausschaltzeit auf 3 Minuten geschaltet - die Daten-HDD (HDD B) nutz ich vielleicht alle 2 Tage mal, das passt also. Da die aktuelle System-HDD (HDD A) durchs System immer wieder genutzt wird schaltet diese sich nicht ab, passt auch.

Wenn ich nun aber ne System-SSD verbau und darauf die gängigsten Programme installier, wird auf HDD A (aktuelle System HDD) nicht mehr so oft zugegriffen, aber doch noch regelmäßig (darauf sind dann die eigenen Dateien, MP3s, Games & co). Da aber das ständige Anlaufen der HDD zum einen zu Verzögerungen führt, zum anderen schlecht für die HDD ist, würde ich gerne HDD A ständig laufen lassen, und HDD B weiterhin nach 3 Minuten abschalten lassen.

Kurzform:

Ich will, dass sich eine Festplatte nach 3 Minuten abschaltet, die andere aber, auch ohne Zugriff, ständig weiterläuft.


OS ist Windows 7 Ultimate x64; Mainboard ein Gigabyte MA-770T-UD3P, rev. 1.0.


Ideen? Ratschläge? Vorschläge?

Danke =D

David


PS: Keine Belehrungen über SSDs... ich kenn ihre Vor- und Nachteile :-)

...zur Frage

Partition gelöscht + Windows neu installiert: Wie Ordner wiederherstellen

Hi,

ich habe vorhin Windows neu installiert, indem ich von der Win-DVD gebootet habe, die alte Partition gelöscht, eine neue angelegt, und Windows auf diese wieder installiert habe. Formatiert extra habe ich NICHT.

Dummerweise hab ich vergessen einen Ordner zu sichern. Welches Programm eignet sich denn am Besten zum Scannen der Festplatte ?

Soweit ich weiß, müssten die Dateien (zumindestens die Sektoren, die bei der Windowsinstallation nicht überschrieben worden sind) ja noch irgendwo physisch vorhanden sein, da ich ja nur die Partitionsinformationen überschrieben habe.

Hab schon einige Tools durch, aber da kann man jeweils nur einzelne Partitionen nach gelöschten Dateien durchsuchen lassen, nicht aber die Festplatte als Ganzes.

Kann mir da jemand weiterhelfen

...zur Frage

Ordner auf externer Festplatte erstellen nicht möglich Windows 8.1

Hallo!

Ich habe folgendes Problem: Ich habe meine Medien wie Bilder, Musik, etc. Auf meiner externen Festplatte. Letztens habe ich mir ein Album heruntergeladen und wollte einen neuen Ordner erstellen (im Musik Ordner auf der ext. Festplatte) und es erschien folgender Text:

"Zugriff auf den Zielordner wurde verweigert" und darunter: "Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs"

Was muss ich umstellen, damit ich wieder auf der ext. Festplatte Ordner erstellen kann?

Danke im Vorraus für die Antworten :)

Pandawambo3000

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?