Synchronisation Android<-->Exchange über WLAN (direkt)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo kaboe,

Die Synchronisation zwischen Android und Exchange funktioniert. (Habe Android 4.2.2 und Exchange 2010).

Dies funktioniert auch per UMTS oder WLAN. Korrekt, um deine Daten abrufen zu können, muss dein/Euer Exchange "online" sein quasi über das Netzwerk zu erreichen.

Smartphones kannst du in keiner Domain hängen, das funktioniert nicht!

kaboe 22.11.2013, 13:21

Danke schon mal soweit. Ich will nochmal gezielt ein Beispiel konstruieren:

Ich komme ins Büro, das Smartphone wählt sich in das firmeneigene WLAN ein. Der Exchange ist in Funktion, die im Smartphone gespeicherten Kontoinformationen reichen aus, um die Synchronisation zu starten. Ist das korrekt? Es wird kein Outlook Web Access und/oder ISA benötigt?

0
FlixHD 25.11.2013, 09:00
@kaboe

Also auf deinem Smartphone bindest du ja dein Exchangen Konto ein. Mit Serveradresse und dein Benutzerkonto (welches auch in der Firma verwendet wird.) Bei den Einstellungen kannst du den Synchronisationsrhytmus einstellen. Alle 30 Minuten, Automatisch, Alle 1 Stunde, Alle 5 Stunden usw..

OWA oder ISA nicht. Auf dem Exchange Server kannst du in deinem Postfach eine Funktion anhacken die sich unter "Postfachfunktion" befindet. "Exchange Active Sync" Das ist die Funktion welches erlaubt das du 1. dein Konto auf tablet usw nutzen kannst. Dieses sich "Live" mit deinem Postfach synchronisiert. Quasi überall alles identisch.

Sonst noch fragen?

Und ob WLAN ode UMTS ist egal.

1

Was möchtest Du wissen?