Sync-Probleme Itunes/IPhone

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ärgere mich seit dem Update auf iOS 7 vor ca. 2 Wochen über genau das selbe Problem. Habe mittlerweile sowohl das iPhone 4S komplett neu aufgesetzt (ohne eine Backup aufzuspielen), indem ich iTunes das iOS komplett neu habe laden lassen und habe Mavericks auf dem MacMini neu installiert und auch kein Backup installiert.

Bei mir liegt es nur an der Musik, je mehr drauf ist, um so langsamer wird bei mir Schritt 6 von 6, auf das Anwenden der Änderungen warten. Lasse ich die Musik weg, geht es sehr schnell. Nach ein paar Sekunden sieht man, dass Dateien kopiert werden (Klingeltöne, Bilder etc.).

Apple hat mir empfohlen, mit beiden Geräten in den Store zu kommen und mal einen von denen gucken zu lassen. Ich glaube nicht, dass es was nützt, aber mal sehen. Ich vermute, dass iTunes durch einen Bug in iOS7/7.1 vergisst bzw. keine Info hat, welche Lieder schon drauf sind und geht jedes mal alle Dateien durch.

Will ich nur einen Song hinzufügen kann die Synchronisation Stunden dauern oder sich aufhängen.

Eine neue Mediathek anlegen, kommt für mich nicht in Frage, weil ich sie seit ca. 2008 pflege und tausende Titel bewertet habe, Playlisten erstellt habe etc..

Die aktuellste iOS Version ist mittlerweile doch schon 7.1, wenn ich mich nicht irre?

Guck mal nach, ob es diese Version auch noch für Dein iPhone gibt und aktualisiere das OS dann.

Wenn mehrere das Problem haben, besteht die Möglichkeit, dass das bei den Bugfixes von iOS 7.1 dabei ist.

das gleiche Problem auch bei mir! (trotz iOS 7.1) Weiß niemand eine Lösung?

Was möchtest Du wissen?