Symptome Schliddrüsenunterfunktion?

2 Antworten

Lang andauernde Erkältungen sind eigentlich kein Symptom, der Rest kann sein, klingt aber eher nach gravierendem Eisenmangel.

Man muss übrigens nicht unbedingt zunehmen durch eine Unterfunktion... Ich hatte damals das Pech, dass ich 50kg zugenommen habe und auch mit Medikamenten nicht viel gegen die meisten Symptome machen kann, aber andere Leute damit merken gar nichts und es ist alles wie normal.

Einen Verdacht kann man schon haben, Sicherheit bietet nur ein Arztbesuch. Was spricht dagegen sein Blut mal hinsichtlich der Schilddrüsenwerte testen zu lassen?

Also ganz normal beim Hausartzt?

0

Ja, genau. Dieser wird dich dann ggf. an einen Facharzt weiterleiten.

0

Brüchige Nägel -.-

Hallo ihr Lieben,

aufgrund meiner Schilddrüsenunterfunktion habe ich ziemlich brüchige Nägel, sie splittern immer in mehrere Schichten und das sieht richtig hässlich und ungepflegt aus :( ich dachte das würde sich durch die Einnahme der Tabletten bessern aber leider ist nichts passiert :/ könnt ihr mir vielleicht irgendwelche Produkte empfehlen die meine Nägel stärker machen? :) ich hab schon den Anti Split Coat von p2 aber der bringt wirklich gar nichts.. Ich freue mich auf eure Antworten! ♥

...zur Frage

Brüchige Nägel durch Arthrose im Daumensattelgelenk?

Seit über einem Jahr habe ich, jobbedingt, eine schmerzhafte Arthrose in der rechten Hand, im Daumengelenk. Exakt zu der Zeit traten plötzlich Veränderungen der Nägel,besonders der rechten Hand,auf. Sie splttern seitdem, sind brüchig und kommen mir dünner vor. Mein Hausarzt sieht da keine Zusammenhänge und lässt mich damit praktisch allein. Ich bin jetzt 48 Jahre alt und hatte davor niemals Probleme mit meinen Nägeln. Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht? Danke für Antworten.

...zur Frage

Schilddrüsenunterfunktion - Besserung der Symptome

Hallo :) Bei mir wurde vor 4 Wochen eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Ich nehme seit dieser Zeit 50mg Euthyroxin. Ich hab bin jetzt 18 Jahre alt, habe in dieser Zeit 5 Kilo abgenommen. Mein Arzt meinte bei einer erneuten Kontrolle, meine Werte wären jetzt eingestellt. Meine Frage: Wann bessern sich die anderen Symptome ? Oder bessern sie sich überhaupt ? Ich habe außerdem ständig meine Periode, brüchige Haare, Nägel, bin ständig müde, habe wassereinlagerungen, kann mich nicht konzentieren usw. :( Weil ich merke nach dieser Zeit keine Verbesserung dieser Symptome! Mfg, und danke für die Antworten :))

...zur Frage

Fast permanent müde. Unnormale Schlafattacken. Welcher Arzt ist dafür zuständig?

Ich bin fast permanent müde. Egal wie kurz oder lang ich schlafe. Ob ich den Wecker stelle oder ob ich von allein aufwache.

Manchmal habe ich richtige Müdigkeitsschübe, alles beginnt sich zu drehen und auch Sport, kaltes Wasser, frische Luft oder Koffein helfen nicht. Ich schlafe dann, aber das macht es manchmal noch schlimmer.

Zudem wache ich nachts oft auf. Teilweise um die 10 mal.

Ich vermute, dass es etwas mit der Schilddrüse zu tun haben könnte (liegt in der Familie) oder vielleicht eine Hypersomnie ist.

Was denkt ihr? Und vor allem: bei welchem Arzt mache ich mir da einen Termin, dass der das mal untersucht?

Lieben dank im Voraus und LG.

...zur Frage

Bleiben die Beschwerden bei einer Schilddrüsenunterfunktion erhalten?

Hallo ;)

Bei mir wurde eine leichte Schilddrüsenunterfunktion festgestellt und habe sehr wohl die Symptome zu spüren gekriegt. Deshalb nehme ich jetzt Kaliumjodid Tabletten (100 µg) ein. Bleiben die Beschwerden wie z.B. Konzentrationsschwäche oder Lustlosigkeit und Müdigkeit dann erhalten? Ich hoffe mal nicht ;) Danke schonmal für Eure Mühe :)

...zur Frage

Prolaktinüberschuss aufgrund von Schilddrüsenunterfunktion?

Hallo!

Ist es wahrscheinlich von einer Schilddrüsenunterfunktion, (in meinem Alter - 19) einen Prolaktinüberschuss zu bekommen?

Falls nicht was könnte ich sonst haben? (Vermutungen reichen schon)

Ich vermute, dass ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe und dadurch wiederum einen zu hohen Prolaktinwert bekommen habe. Letzte Blutwerte (vor 9 Monaten) waren wie von einem Baby.

Symptome für die Vermutung:
Erektile Dysfunktion, Libidoverlust, reduzierte Spermaproduktion, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebsloigkeit, (brüchige Zehennägel)

Persönliche Daten:
19 Jahre / männlich / sportlich / Nichtraucher / Alkohol selten

Gruß und Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?