Symptome für was genau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hilfreich: unteren rücken warm halten, hinlegen, alle verpflichtungen wenn möglich absagen und warmes trinken und essen. wenn du jemand kennst der sich mit meridianen auskennt, bitte ihn den blasenmeridian sanft zu behandeln und den dünndarmmeridian. in meiner shiatsu.praxis ist eine blasenentzündung damit noch immer weggegangen. bedenke das auch antibiotika die darmflora beeinträchtigen und häufig dadurch auch durchfall entstehen kann. kaffee und alle aufputschenden mittel vermeiden. auch computer und visuelle arbeiten (lesen) vermeiden) die blase möchte dich zum runterkommen einladen ;) stilles SEIN. helga

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte eine Nebenwirkung vom Antibiotikum sein. Trotzdem zuende nehmen und wenn es zu schlimm ist zum Arzt, aber bitte nicht einfach selbst absetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das können die Nebenwirkungen das Antibiotikums sein. Das greift ja nicht nur die Bakterien der Blasenentzündung, sondern auch deine Darmflora an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?