Symptome am Anfang einer Schwangerschaft?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist bei jeder Frau anders.

Doch das sagen alle Frauen und Ärzte: am Anfang nimmt man paar Kilos ab. Hab ca 2-3 verloren. Liegt an dem mangelnden Appetitt, bedingt durch die Übelkeit. Natürlich das übergeben. Aber das wiederum ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Es gibt welche die übergeben sich ab Anfang bis Mitte der SS. Anderen wiederum ist nur schlecht, so wie mir damals und übergeben sich vielleicht nur 2-3 Mal.

Natürlich der Heißthunger. Entweder süß oder salzig. Bei mir wars erst süß und ich habe abartig gemischt ;-)

Und nicht zu vergessen; DIE Stimmungsschwankungen. Schlimmer als in der Pubertät. Frau ist dann extremst sensibel. Und ganz klar: Müde ohne Ende.

Es gibt auch Frauen die haben fast nichts oder kaum was von alle dem. Wie gesagt ist Typabhängig. Und vielleicht auch noch davon, ob es ein Mädchen oder Junge wird. Das ist aber auch nicht so pauschal gesagt.

Mir machte am meisten die Müdigkeit zu schaffen. Habe jede Tageszeit die ich konnte zum Schlafen genutzt. Hab quasi den Anfang verpennt ;-) Und wenn ich wach war, stand Honig hoch im Kurs; das wurde überall untergemischt: in Kartoffelauflauf, Nudelauflauf... mit allem möglichen. Kanns mir heute nur schlecht vorstellen....

Bei der ersten: Garnichts. Absolut nichts. (aber das war mein Anzeichen, weil sich die Mens nicht angekündigt hat)

Bei der zweiten: Unterleibsschmerzen aufs übelste

Bei der dritten: Unsagbarer Hunger auf Obst und Eier. Und mir wurde von rohem Fleischgeruch schlecht.

Es ist immer anders, und so viele Menstruationssymptome können auch Schwangerschaftssymptome sein. Am besten ist immer der Test, dann weiß man es ohne zu orakeln.

Als allererstes habe ich mit meiner Frau geschlafen ;-)

Bei ihr hat dann der Kreislauf verrückt gespielt.

Acht echt...? xD

0
@Ramonka

Inwiefern hat ihr Kreislauf verrückt gespielt? :-)

0
@Ramonka

Sie hat häufig geschwindelt, äh nein Ihr war schwindelig ;)

Es soll Frauen geben die lassen sich alles nochmal durch demn Kopf gehen. Das ander Wort will ich nicht schreben.

0

Übelkeit , schwindel und n bisschen bauchweh

Keine.

Von der Ss erfuhr ich während einer Routineuntersuchung.

Ich hatte auch die komplette SS nur sodbrennen und leichte Rückenschmerzen.

Was möchtest Du wissen?