Symbol für das leben? neues tattoo

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Embryo oder ein Fötus, ein Lebensbaum, diverse Kreissymbole (es gibt einige bei Google), ein Ouroboros (Schlange, die sich selbst in den Schwanz beißt; habe ich ebensfalls), einige keltische Knoten usw.

"Leben" ist weit gefächert. Soll es eher das aufkeimende Leben oder das Leben als Ganzheitliches, also eher als Kreislauf, sein? Wie groß und wo möchte sie das Tattoo haben? Das sind alles Faktoren, die da mit reinspielen. Einen Lebensbaum kann man sich zB nicht aufs Handgelenk tätowieren lassen.

sie möchte sich am oberarm an der innenseite family first tattoowieren lassen und möchte dazu ein zeichen für leben

0

Wenn ich mir ein Symbol für Leben stechen lassen würde, wäre es ein Baum. Der kann lange Leben. Da sowas nicht jeder hat, fände ich das originell.

Eine Blume wo die Blätter wegwehen und in fliegende Vögel übergehen

Was möchtest Du wissen?